Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Packaging

  • Die Zukunft der Branche, Teil 3: “Der Entwicklungshelfer”

    Packex

    Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert* Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. Heute: Marco Dembowski von Packex

  • Lebensmittel: Der mühsame Kampf gegen die Verpackungsflut

    Lebensmittel

    Immer mehr Verbrauchern sind aufwendige Plastikverpackungen ein Ärgernis. Der Handel reagiert und verkauft inzwischen etwa Toastbrote ohne Plastikhüllen oder Schlangengurken ohne Schrumpffolien. Verbraucherschützern ist das nicht genug.

  • Die unterschätzte Rolle des Designs: Warum Packaging das Bindeglied zwischen Produkt und Konsument ist

    Design ist eine Einzeldisziplin für Kreative. Falsch. Es ist mehr. Es ist Teil der gesamten Wertschöpfungskette. Design muss sich an den Maßstäben modernen Marketings messen lassen. Doch dazu braucht die Branche echte KPIs – und eine bessere Kommunikation, findet Marc Clormann, Inhaber und Geschäftsführer von Clormann Design, einer der führenden Design-Agenturen im Luxus-Segment.

  • „Mit der Verpackung begegnet der Konsument der Marke“

    Dicht aneinandergereiht stehen in Deutschlands Supermärkten die Produkte. Wer da hervorstechen möchte, muss bei der Verpackung ansetzen, sagt Steffen Schnizer, Geschäftsführer des Verpackungsherstellers Multi Packaging Solutions. Doch genau da verschenken viele Markenverantwortliche Potenzial.

  • „Die Verpackung leistet einen entscheidenden Beitrag zum Markenerfolg“

    Nivea, Milka, Coca-Cola – jeder kennt die Erfolgsgeschichten dieser Verpackungslegenden. Doch dahinter steckt harte Arbeit: an Marke , Markenimage und Design. Claudia Rivinius, Marketing Director bei der STI Group, erklärt, worauf es beim Verpackungsdesign ankommt und welche Fragen sich Markenverantwortliche stellen müssen.

Anzeige

Marke

Flixmobility übernimmt Traditionsmarke Greyhound

Der Münchner Fernbus- und Zuganbieter Flixmobility wird mit einem Schlag Marktführer in den USA. Grund dafür ist die Übernahme des traditionsreichen Fernbusunternehmens Greyhound. Der Glanz früherer Jahre ist bei der US-Ikone längst verblasst. mehr…


 

Newsticker

Flixmobility übernimmt Traditionsmarke Greyhound

Der Münchner Fernbus- und Zuganbieter Flixmobility wird mit einem Schlag Marktführer in den…

Social-Media-Trends: TikTok, Social Selling & Metaversum

Talkwalker, eines der führenden Unternehmen im Bereich Consumer Intelligence, und die CRM-Plattform HubSpot…

Warum Marketingtheorie und Praxis oftmals keine Freunde sind

Theorie und Praxis, Anspruch und Wirklichkeit, Selbstbild und Fremdbild des Marketing-Managements klaffen in…

Anzeige