Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Osteuropa

  • Osteuropa: EU-Studie entkräftet Mythos über mindere Lebensmittelqualität

    Nutella ist rehabilitiert: Jahrelang sank das Vertrauen der Osteuropäer in westliche Marken. Es stand im Raum, dass Nutella, Pampers, Coca-Cola und Co. für den osteuropäischen Markt in minderer Qualität hergestellt werden. Eine EU-Studie erkennt nun kein Ost-West-Gefälle bei Lebensmitteln. Ein Nachgeschmack bleibt dennoch.

  • Osteuropa verliert Vertrauen in westliche Marken

    Die sogenannte Nutella-Krise geht in die nächste Runde: Kurz vor der Europawahl im Mai wettern Politiker in Osteuropa und in Ex-Jugoslawien gegen westliche Marken. Sie vermuten, B-Waren von minderer Qualität angeboten zu bekommen. Bestätigt werden konnte dies bislang nicht, das Vertrauen in die Marken sinkt jedoch weiter.

  • Ungarische Billig-Airline nimmt Kurs auf Lufthansas Heimatflughafen Frankfurt

    Die Lufthansa muss sich auf neue Konkurrenz gefasst machen, denn nach Ryanair soll nun auch die ungarische Billigfluglinie Wizz Air vom Lufthansa-Heimatflughafen starten.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Verkaufserfolg: Vier Tipps für die Black Week 2021

Die Black Week im November 2021 wird zweifelsohne zu den umsatzstärksten Shopping-Events des…

Food Waste: Wie Motatos zum Lebensmittel-Retter werden will

Zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen bundesweit pro Jahr im Müll, Überproduktionen speziell in…

Amazon Go startet kassenlos in Supermarkt-Größe

Amazon setzt seine Technik zum Einkaufen ohne Kassen erstmals auf der Fläche eines…

Anzeige