Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Osten

  • Zum Tag der Deutschen Einheit: Wie Ost und West wirtschaften

    Einheit

    Es hat sich viel getan in den 30 Jahren seit der Wiedervereinigung. Doch nicht in allen Belangen ist das zusammengewachsen, was zusammengehört. Ökonomen sehen im Osten weiteres Aufholpotenzial.

  • Die Zukunft der Marken liegt in der Region

    Am 9. November jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 27. Mal. „Es wächst zusammen, was zusammengehört“, ein historisches Zitat, das Alt-Kanzler Willy Brandt zum Mauerfall im Jahre 1989 angedichtet wurde, das er genau so aber übrigens nie gesagt hat. Doch auch fast drei Jahrzehnte später gibt es sie noch, die Unterschiede zwischen Ost und West. Allerdings werden sie immer weniger.

  • Markenstudie 2016: „Ostmarken waren gestern, heute zählt die Region“

    26 Jahre nach der Wiedervereinigung gleichen sich Ost und West immer mehr an, strukturbedingte Unterschiede – wie Kaufkraft, Haushaltsnettoeinkommen oder unterschiedliche Einkaufstage – bleiben bestehen.

Anzeige

Digital

Merrell

Vier Beispiele: Ist immersives Storytelling der neue Standard?

Immersives Storytelling sei das Nonplusultra für alle Marken und Branchen. Sagen führende Experten. Technologien lassen Kunden immer tiefer in die Markenwelt eintauchen. Vier Beispiele zeigen die Wirksamkeit. mehr…



Newsticker

Vier Beispiele: Ist immersives Storytelling der neue Standard?

Immersives Storytelling sei das Nonplusultra für alle Marken und Branchen. Sagen führende Experten.…

Nordzucker verzichtet künftig auf einen CMO

Die Nordzucker AG baut ihren Vorstand um. Im neuen Jahr wird der bisherige…

Business-News: Adidas, Aida, Osram, Siemens, Slack

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Anzeige