Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Online-Marketing

  • Studien der Woche: Smart Speaker verändern das Verbraucherverhalten

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Programmatic Advertising: Es gibt keine einfachen Erklärungen

    Natürlich gibt es Transparenzprobleme im Programmatic Advertising, meint Sacha Berlik von The TradeDesk. Aber es gibt eben auch Lösungswege und Technologien dagegen. Programmatic-Urgestein Berlik wundert sich, dass den Dienstleistern oft nicht die richtigen Fragen gestellt werden.

  • Programmatic Advertising: Kinowerbung bei Walt Disney

    An spannenden Motiven und emotionalen Storys mangelt es der Walt Disney Company nicht, wenn es um digitale Werbung geht. Mehr Effizienz bei der Zielgruppenansprache ist allerdings ein großes Thema.

  • OMR 2018: Die Grenzen eines Formats

    Der zweite Tag des OMR-Festivals stand im Zeichen der Hauptkonferenz. Im Vergleich zu früheren Jahren fehlten die ganz großen Highlights. Scott Galloway forderte erneut die Zerschlagung der GAFA, Google rief das Zeitalter der intelligenten Assistenten aus und eine Reihe erfolgreicher Influencer feierte Content als King.

  • Online Marketing Rockstars: Die bessere dmexco?

    Mit einem fast gelungen Auftakt, startete das Festival der Online Marketing Rockstars 2018. Zwar ist das Konferenz-Programm etwas weniger innovativ als in den Vorjahren, doch dafür gibt es ein geballtes Praxis-Programm und wie immer jede Menge Show.

  • Dmexco-Special: Investitionen ins B2B-Online-Marketing werden immer wichtiger

    Im B2B-Online-Marketing herrscht derzeit eine große Dynamik. Neue Technologien und digitale Marktplätze nehmen einen immer höheren Stellenwert ein. Langsam gelangt das Thema aus der Nische heraus in den Fokus von Messen wie der dmexco, die sich in diesem Jahr unter dem Motto „Lightening the Age of Transformation“ präsentiert.

  • Von KI über Personalisierung bis hin zu Mikro-Räume für Dialoge: Die fünf Trends im Online-Marketing bei der SXSW

    In der Berichterstattung von der South by Southwest 2017 (SXSW) in Austin überwiegen die politischen Themen nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten, einige Technologie-Trends und Auftritte von Wirtschaftsbossen wie Daimler-CEO Dieter Zetsche. Doch das weltgrößte Digital-Festival hatte in seinen zahllosen Veranstaltungen auch allerhand für Marketing-Experten zu bieten.

  • Philipp Westermeyers Bilanz des OMR-Festivals: “Bei uns wird hartes Business gemacht”

    Zwei Tage bewegten die Online Marketing Rockstars die Branche mit ihrem Mix aus Messe, Kongress und Party. Auch wenn diese Mischung aus Happening und betont cooler Business-Attitüde nicht allen gefallen hat, zieht Ober-Rocker Philipp Westermeyer im Interview eine durchweg positive Bilanz. Für das nächste Jahr kündigt er bis zu 40.000 Besucher an und mehr Messeplätze.

  • Start der Online Marketing Rockstars 2017: Hipster ohne Bargeld schauen sich Start-ups und Influencer an

    Heute, am 2. und morgen am 3. März steigt in Hamburg das Online Marketing Rockstars Festival und die ganzen jungen wilden Online-Marketer sind schon super aufgeregt. Denn auch dieses Jahr kommen wieder Hochkaräter wie Casey Neistat nach Hamburg. absatzwirtschaft berichtet von dem Festival und zeigt jetzt schon, was Besucher im Vorfeld alles wissen sollten – und warum Bargeld dieses Mal überflüssig ist.

  • Mittelstand beim Online-Marketing auf der Überholspur

    Von wegen, die Größten sind immer die fortschrittlichsten. Beim Online-Marketing hinken große Konzerne deutlich hinterher, während sich die kleineren Unternehmen dynamisch und innovativ zeigen. Zu diesem Ergebnis kommt die von Saxoprint herausgegebene und von TNS Infratest durchgeführte Studie im technischen Mittelstand.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Entwickelt das Marketing an den Konsumenten vorbei?

Der Marke "Made in Germany" könnte eine Zukunft als Ladenhüter bevorstehen. Diese provokante…

BGH: Werbung mit “Öko-Test”-Label nur für getestete Produkte

Wo "Öko-Test" drauf steht, muss auch ein Test gewesen sein - ohne Lizenz…

Misslungener Marketinggag kostet Telefónica 225.000 Euro

"Easy Money" bedeutet leicht verdientes Geld. Ein O2-Kunde nahm das so wörtlich, dass…

Anzeige