Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Neuropsychologe

  • Interview: Wie die Hirnforschung das Marketing beeinflusst

    Neurowissenschaftliche Untersuchungsmethoden haben das Marketing erobert. Die Erkenntnisse über die Vorgänge im Gehirn entzauberten beliebte Marketingmodelle wie das Hemisphären-Modell, machen Marketing aber effektiver und effizienter. Absatzwirtschaft sprach mit dem Neuropsychologe Christian Scheier über neue Forschungsthemen im Neuromarketing.

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Werbe-Kauderwelsch: Von der Duftlösung bis zum Schlafsystem

Sprache prägt unser Denken und Handeln. Manchmal könnte man aber fast annehmen, einige…

Feelgood Manager – Arbeitszeit ist Lebenszeit

Wer Feelgood Manager als Gute-Laune-Beauftragte abtut, hat das Konzept nicht verstanden: Mitarbeiter, die…

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Anzeige