Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Musik-Plattform

  • Ein Musik-Streaming-Dienst vom Lebensmittelhändler: Das Spotify und Shazam für Aldi-Kunden

    Über 34 Millionen Songs und viele weitere Highlights bietet ab Donnerstag, den 24.9. der neue Streaming-Dienst ALDI life Musik in Kooperation mit Napster. Damit sind die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD die ersten Lebensmitteleinzelhändler mit einem eigenen Musik-Streaming-Dienst-Angebot

  • Jeder zweite will nicht für Musik-Streaming zahlen

    Jeder zweite Verbraucher in Deutschland ist laut einer Umfrage nicht bereit, für Musik-Streaming Geld auszugeben. Dabei unterscheide sich die Einstellung stark in verschiedenen Altersgruppen, wie eine Studie des Beratungsunternehmens PricewaterhouseCoopers ergab

  • Apple plant Musik-Streaming-Dienst für 10 Dollar im Monat

    Eine Woche vor der WWDC schießen die Gerüchte hoch: Das Wall Street Journal will erfahren haben, dass Apple nächste Woche auf der Entwicklerkonferenz den Launch seines lang erwarteten Streaming-Dienstes für 10 Dollar im Monat bekannt geben wird. Zudem plane Apple sein Internet-Radio-Angebot iTunes Radio mit Star-DJs aufzuwerten.

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige