Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Model 3

  • Elon Musks Twitter-Show: Marketingwunder Tesla gerät in Turbulenzen

    Viel Wirbel um Tesla: In der vergangenen Woche löste der Elektroautobauer sein lang gehegtes Versprechen ein, sein Massenmarkt-taugliches Model 3 wie angekündigt ab 35.000 Dollar anzubieten. Gleichzeitig tritt Konzernchef Elon Musk im klassischen Verkaufsgeschäft auf die Kostenbremse und schafft die Retail Stores ab – gekauft wird jetzt nur noch online. Die Wall Street reagiert wenig begeistert: Verzockt sich Musk mit seinen Marketingstunts?

  • Elon Musk nimmt Tesla-Umbau in Angriff und entlässt rund 4.000 Mitarbeiter

    Beim Elektroautobauer Tesla wird es ungemütlich – zumindest für die Belegschaft. Denn Tesla will in großem Stil Stellen streichen. Von den insgesamt 46000 Beschäftigten müssen rund 4100 mit ihrer Entlassung rechnen.

  • Einstiger Exot Tesla liefert die ersten “Model 3“-Wagen aus und zeigt: Elektro statt Diesel funktioniert eben doch

    Feierlich zelebrierte Elon Musk die Schlüsselübergabe an die ersten 30 Käufer des günstigeren Tesla-Elektrowagens "Model 3". Mehr als eine halbe Million Menschen bestellten den Elektrowagen bereits vor. Für Tesla ist es der Anfang einer verschärften Konkurrenz mit der restlichen Autoindustrie.

  • Tesla geht mit günstigem Model 3 in Produktion

    Mit dem Model 3 will Tesla in den Massenmarkt vorstoßen. Der 35 000 Dollar teure Elektrowagen geht am Freitag in die Serienproduktion. Die rund 400 000 Bestellungen abzuarbeiten, wird aber einige Zeit dauern.

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Anzeige