Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Mobilität

  • Conti-Chef Degenhart legt Amt vorzeitig nieder

    Degenhart

    In den vergangenen Wochen kursierten Spekulationen über einen Wechsel an der Spitze von Continental. Nun gab das Dax-Unternehmen bekannt, dass Vorstandschef Elmar Degenhart in Kürze geht. Was ist der Grund?

  • Business-News: Wernesgrüner, Autosalon, Mobilitätsumfrage

    Wernesgruener

    Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot: Wernesgrüner wechselt zu Carlsberg, Absage des Brüsseler Autosalons und eine Umfrage zu Mobilitätslösungen

  • Free Now, Taxi, Uber – und der umstrittene Fahrdienstmarkt

    mytaxi

    Neue Mobilitätsangebote drängen auf den Markt. Per Smartphone bestellen Kunden Fahrzeuge oder teilen sie mit anderen Kunden. Dafür aber muss das Personenbeförderungsrecht modernisiert werden.

  • Fahrrad statt Auto: Rad-Händler als Corona-Gewinner

    Bus und Bahn werden gemieden, der Drang zum Autokauf ist durch finanzielle Unsicherheiten gebremst. In der Corona-Krise ist das Fahrrad das Verkehrsmittel der Stunde. Fachhändler freuen sich über den Ansturm auf ihre Geschäfte. Doch für viele Kunden bedeutet das auch: Warten.

  • Daimler-Mobility-Chef: Können mit Zuversicht nach vorn schauen

    Auto-Verkäufe im Keller, Corona-Stillstand bei Mobilitätsdiensten - aber jetzt sind die Zahlen wieder besser, sagt Daimler-Mobility-Chef Reiner. Auch für seine Sparte gilt allerdings: Kräfte bündeln und nicht alles selber machen.

  • Airbus testet Lufttaxi ab August auf Testgelände in Manching

    In der Region Ingolstadt wird die städtische Mobilität der Zukunft erprobt. Dazu verlegt Airbus nun den Testbetrieb seines Flugtaxis CityAirbus auf einen Flugplatz vor den Toren der oberbayrischen Stadt. Die Fluggeräte könnten dabei helfen, die verstopften Innenstädte zu entlasten.

  • Segway am Ende: von der Revolution zum Superflop

    Segway

    Es sollte das Fortbewegungsmittel der Zukunft werden, doch der große Plan scheiterte spektakulär. Außer Apple-Mitgründer Steve Wozniak, einigen Polizisten und Touristengruppen nutzen den Segway nicht viele. Nun zieht der chinesische Mutterkonzern den Stecker.

  • Roller, Rad, Auto, Bus: Wer in der Krise profitiert und wer nicht

    E-Tretroller, Leihraddienste oder Carsharing-Angebote: Schon vor der Krise war der Markt neuer Verkehrsanbieter hart umkämpft. Mit Corona hat sich der Wettbewerb noch einmal verschärft. Wer künftig profitiert, hängt auch von Entscheidungen der Kommunen ab.

  • Carsharing legt in Deutschland zu – auch in der Fläche

    Carsharing gewinnt in Deutschland nicht nur in den Metropolen an Bedeutung. Die Angebote auf dem Land sind allerdings meist noch überschaubar. Der Bundesverband Carsharing hat Zahlen dazu vorgelegt.

  • Flixbus verliert Fahrgäste – Betreiber setzt stärker auf Züge

    Flixbus

    Wer in Deutschland Fernbus fährt, steigt meistens in einen grünen Bus. Flixbus lockt jahrelang mehr und mehr Kunden – das ist vorerst vorbei. Doch das Unternehmen hat inzwischen ein zweites Standbein.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

“Zero-Based Re-Habiting”: Wachstum im New Normal

In vielen Ländern hat der Lockdown mehrere Monate lang angehalten, in manchen hat…

GAFA mit Milliarden-Gewinnen in der Corona-Krise

38 Milliarden Dollar – so viel haben die vier Tech-Riesen Google, Amazon, Facebook…

Conti-Chef Degenhart legt Amt vorzeitig nieder

In den vergangenen Wochen kursierten Spekulationen über einen Wechsel an der Spitze von…

Anzeige