Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Mercedes Benz

  • Warum die Marke Mercedes ein Relevanzproblem bekommt

    Mercedes

    Im Jahr 2019 verzeichnete Mercedes-Benz im PKW-Segment mit 2,3 Millionen ausgelieferten PKWs einen Absatzrekord. Knapp ein halbes Jahr später kündigte der Daimler-Vorstandsvorsitzende Ola Källenius einen Strategiewechsel mit einem größeren Schwerpunkt im Luxussegment an. Doch dieser könnte für die Marke Mercedes gefährlich werden.

  • Joint Venture von Mercedes und Geely: Adelmann wird Europa-CEO

    Smart

    Auf das Ende 2019 besiegelte Joint Venture "Smart Automobile" zwischen der chinesischen Geely Holding und Mercedes-Benz folgt nun die Gründung von Smart Europe als 100-prozentige Tochtergesellschaft zur Steuerung von Vertrieb, Marketing und After-Sales im europäischen Markt. Mit Dirk Adelmann steht nun auch der dafür zuständige CEO fest.

  • Studie: Coronavirus trifft die Autobranche besonders stark

    Umstellung auf Elektro-Autos, Absatzschwäche, Diesel-Krise: Die Autoindustrie hat an vielen Fronten zu kämpfen. Nun kommt noch das Coronavirus dazu. Die Folgen für die Branche könnten schmerzhaft sein, warnen zumindest Berater.

  • Mercedes-Marketingchefin Fetzer: “Wir sind Social-Media-Pioniere”

    Heute startet unsere Serie "Knopf an 2019 – Kopf an, 2020", in der hochrangige Marketingverantwortliche in exklusiven Gastbeiträgen für absatzwirtschaft Einblicke in ihre Strategie geben. Den Anfang macht Bettina Fetzer: Die Marketingchefin von Mercedes-Benz Cars erklärt die First-Mover-Strategie des Autokonzerns im Bereich Social Media.

  • Mercedes und Audi schaffen mit Endspurt Absatzwachstum 2019

    Die beiden deutschen Premiumhersteller Daimler und Audi steigern ihren weltweiten Verkäufe: Die Daimler-Kernmarke Mercedes-Benz legte um 1,3 Prozent zu, die VW-Tochter Audi um 1,8 Prozent. Damit behauptet Mercedes seine Spitzenposition im weltweiten Premiummarkt vor den Konkurrenten BMW und Audi.

  • Daimler-Chef Källenius bringt den Autobauer auf Sparkurs

    Der Autobauer Daimler muss sparen, so viel war schon länger klar. Nun hat Vorstandschef Källenius erstmals Details seiner Strategie für die kommenden Jahre vorgelegt – und eine klare Botschaft.

  • Top100-Ranking: So schneiden die deutschen Marken ab

    Interbrand

    Interbrand hat die „Best Global Brands 2019“ veröffentlicht. Aus Deutschland schnitt Mercedes-Benz in der Rangliste der 100 wertvollsten Marken der Welt am besten ab. Wo liegen die weiteren zehn deutschen Marken? Und welche Unternehmen dominieren das Ranking?

  • Automobilmarketing: Hersteller vergeben Chance bei E-Modellen

    Die Zukunft des Autos ist elektrisch. Das haben mittlerweile wohl alle großen Hersteller begriffen. Doch statt ihre E-Modelle optisch klar von den Verbrennern abzuheben, setzen Audi, Daimler & Co auf Einheitslook und verschenken Potenzial.

  • Super Bowl LIII: Mercedes, Pepsi & Co. im Touchdown-Fieber – doch stiehlt das Instagram-Ei die Show?

    Milliarden-Showdown in Atlanta: Beim 53. Super Bowl zwischen den New England Patriots und Los Angeles Rams geht es nicht nur für American Football-Fans um alles – sondern auch für Marketer rund um die Welt. Seit jeher ist das größte Sportereignis der USA die ganz große Bühne für Werbetreibende. Von Amazon bis Walt Disney lassen sich die wertvollsten Marken die begehrten Werbeplätze wieder Millionen kosten.

  • Best Global Brands 2018: Apple bleibt wertvollste Marke der Welt, Amazon wächst so stark wie nie und Mercedes sorgt für Überraschung

    Zum 19. Mal hat Interbrand die 100 wertvollsten Marken ermittelt. Besonderheiten in diesem Jahr: Apple knackt als erste Marke die zweihundert Milliarden US-Dollar Grenze, Amazons Wert wächst um 56 Prozent und Mercedes-Benz verteidigt trotz Krise in der Automobilindustrie seine Position als wertvollste deutsche Marke in der Gruppe der Top Ten.

Anzeige

Digital

Apple Watch

Wie Apple den Smartwatch-Markt beherrscht

Bei der Präsentation der Apple Watch wurde die Computeruhr von manchen Beobachtern noch als Gimmick für Nerds belächelt. Sechs Jahre später hat sie mit ihren Fitness- und Gesundheitsfunktionen eine große Nutzer-Basis gewonnen. Die Konkurrenz tut sich bisher schwer. mehr…



Newsticker

Pleitewelle unter Amerikas Händlern trifft auch Kultmarken

Wenig Staatshilfe, Kurzarbeit gibt es nicht: Im Zuge der Corona-Pandemie machen in den…

Speckmann leitet Marketing von E.on-Tochter Westenergie

Thomas Speckmann übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation der Westenergie…

Wie Apple den Smartwatch-Markt beherrscht

Bei der Präsentation der Apple Watch wurde die Computeruhr von manchen Beobachtern noch…

Anzeige