Automatisierung und „Disruption”: Partner für immer