Von der guten alten Schlafunterlage aus dem Fachgeschäft zu „One fits all“