Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Marktforschung

  • GfK ersetzt Musterdorf Haßloch mit digitaler Mafo

    Haßloch in der Pfalz soll typisch für Deutschland sein – jedenfalls bei der Zusammensetzung der Bevölkerung. Als kleines Abbild der Bundesrepublik war es seit 1986 für Marktentscheidungen relevant. Nun sehen die Forscher die Zukunft anderswo.

  • So ticken Verbraucher am Black Friday 2021

    Am 26. November ist wieder Black Friday – und der Handel feiert mit speziellen Aktionen und Sonderangeboten 24 Stunden lang den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts. Was erwarten die Verbraucher*innen vom Shoppingevent des Jahres 2021?

  • Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

    Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke zukunftsfähig zu entwickeln? Und welche Methode gibt CMOs den entscheidenden Wissensvorsprung? Ein Beitrag über klassische und neue Marktforschungsansätze.

  • Nie mehr Produkt-Flops: der Marktforschungssupermarkt

    Eine Alternative zur herkömmlichen Marktforschung, die Produkt-Flops im Supermarktregal vermeiden soll – diese Idee steckt hinter dem österreichischen Start-up Go2Market. In den Marktforschungssupermärkten können Konsumgüterhersteller, Start-ups und Handelsmarken noch vor dem Launch ihre Produktneuheiten testen.

  • Hoffnung im Modehandel: Die Innenstädte füllen sich

    Nach dem monatelangen Lockdown bringen die Lockerung der Verkaufsbeschränkungen und das sommerliche Wetter wieder Leben in die Innenstädte zurück. Händler berichten von steigenden Umsätzen.

  • Automarken haben Defizite bei klimafreundlicher Wahrnehmung

    Der Überbietungswettbewerb der Politik um immer sportlichere CO2-Ziele ist auch in der Automobilbranche feststellbar: Die CEOs nahezu aller Automarken verkünden in aller Regelmäßigkeit ambitionierte Klimaziele. Doch kommt das beim Kunden auch so an?

  • Optimismus-Rekord am Ende des Pandemie-Tunnels

    Die Deutschen scheinen in der aktuellen Corona-Lage etwas durchzuatmen: Mit den stetig fallenden Inzidenzzahlen steigt der Optimismus – und damit auch die Konsumfreude und die Ausgabebereitschaft.

  • Was die Kaufentscheidung von Elektronikgeräten beeinflusst

    Würden Konsumenten in der Elektronikbranche für nachhaltige Produkte mehr Geld ausgeben? Welche Bedeutung haben Produktbewertungen für die Kaufentscheidung? Und was ist Europas Lieblings-Elektronikprodukt? Eine aktuelle Studie gibt Antworten.

  • Was denkt eigentlich … Ines Imdahl?

    Ines Imdahl

    In Köln führt Ines Imdahl gemeinsam mit ihrem Mann Jens Lönneker den Rheingold Salon für Strategieberatung und Marktforschung. Sie ist Expertin für die Gefühls- und Gedankenwelt von Konsumenten und sagt: "Menschen schöpfen in dieser Krise auch aus Werbung Hoffnung."

  • Corona: Vier Konzepte gegen miese Verbraucherstimmung

    Uber

    Die positiven Konsumtendenzen des Sommers sind verpufft. Die Verbraucher-Energie erreichte im vierten Quartal einen neuen Tiefstand. Was bedeutet das für Marken?

Anzeige

Marke

Media Markt ist “Advertiser of the month”

In Kooperation mit Yougov Deutschland führt absatzwirtschaft jeden Monat eine Marke zum "Advertiser of the month". Der Sieger, der im Beobachtungszeitraum November seine Werbewahrnehmung am meisten steigern konnte, heißt: Media Markt mehr…


 

Newsticker

Von MVP bis Bayern: die Kaufkraft der Deutschen 2022

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2022 ansteigen. Bei der Pro-Kopf-Kaufkraft weisen…

Talente im Fokus: Maren Maiworm von ING

Für Maren Maiworm bedeutet die Arbeit im Marketing vor allem Vielfalt. In Zeiten…

BVDW: Kühnrich ist erste Frau im OVK-Vorstand

Janine Kühnrich ist neue stellvertretende Vorsitzende im Online-Vermarkterkreis (OVK) des Bundesverbands Digitale Wirtschaft…

Anzeige