Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Marketingstrategie

  • Hugo Boss investiert zusätzlich 100 Millionen Euro ins Marketing

    Der Modekonzern Hugo Boss legt den Wachstumsturbo ein und investiert kräftig in die Bereiche Marketing und Digitalisierung. Erste Details der neuen Strategie hat der neue Chef Daniel Grieder am Mittwoch bekanntgegeben.

  • “Gorillas, Flink & Co. fehlt die kritische Masse an Kunden”

    Lebensmittellieferdienste erleben einen Boom durch Corona, Start-ups schießen aus dem Boden, Investoren pumpen große Summen in den Markt. Professor Otto Strecker räumt den Anbietern keine Chancen auf den großen Durchbruch ein und erklärt im Interview, wieso das Geld trotzdem fließt.

  • KPIs, Bauchgefühl und das Geheimnis der Marke Ankerkraut

    Anne und Stefan Lemcke, Gründer von Ankerkraut, haben in acht Jahren ihr kleines Start-up für Gewürzmischungen richtig groß gemacht. Annes Vater trägt den Erfolg sogar auf der Haut. Was ist das Erfolgsgeheimnis der Marke Ankerkraut?

  • The Nu Company – Lautstärke als Umsatzturbo

    Nu Company

    The Nu Company will nicht weniger als den Markt für Schokolade revolutionieren. Die Marketing-Strategie dazu ist laut und aggressiv.

  • Wir dürfen Purpose nicht Werbern, Wortkünstlern und CEOs überlassen

    Gerade beim Thema Purpose ist Top-Down-kommuniziertes Storytelling nicht mehr zeitgemäß: Nur wenn Mitarbeiter partizipativ eingebunden werden und die Purpose-Strategie handlungsorientierte Leitplanken gibt, hat das auch nachhaltige Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg. Eine Replik von Strategieberater Ingo Rütten.

  • „Rahmenbedingungen vorgeben und dem Team viel Freiheit lassen”: Hornbachs Marketingchef Karsten Kühn ist „CMO of the Year”

    Er ist für seine klare Markenstrategie, einen modernen Führungsstil und die Einbindung der Digitalisierung bekannt und wurde deswegen nun in München zum „CMO of the Year“ gekürt. Karsten Kühns ambitionierte Ansatz hat sich nun ausgezahlt: Der oberste Marketer der Baumarkt-Kette Hornbach erhielt den Titel in München.

  • Marketingstrategien für digitale Erfolge

    Immer wieder neue Kanäle, Instrumente und technische Entwicklungen: Im digitalen Marketing ist es nicht immer einfach, den richtigen strategischen Ansatz zu finden. Die entscheidenden Themen, Trends und Köpfe gibt es auf der dmexco 2017.

  • Video und Social Media: Marketer wollen 2017 ihre Marketing-Strategie anpassen

    Als größte Marketing-Herausforderung identifizieren zwei Drittel der für eine Studie Befragten die Traffic- und Lead-Generierung. Der Erstkontakt mit potenziellen Kunden ist dabei die größte Hürde. Auf Rang zwei: der Nachweis des Return on Investment (ROI). Er wird von 43 Prozent der Marketer als schwierig empfunden.

  • Die Customer Journey muss entzaubert werden

    Die „Customer Journey“ ist in aller Munde. Eine klare Definition des Begriffs hat sich jedoch noch nicht etabliert. Viele CEOs und CMOs sind bei diesem Thema aktuell noch unsicher – gleichzeitig geben 89 Prozent der Unternehmen laut Gartner an, dass die Customer Experience ihr wichtigstes Unterscheidungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb werden soll. Zeit also für eine kleine Aufklärung

  • Das Comeback von Nokia: Eine Frage der Produktkategorie

    Eine oder sogar DIE Marketingnachricht der vergangenen Woche war, dass Nokia wieder in den Markt für Mobiltelefone beziehungsweise Smartphones einsteigen wird. Dazu hieß es etwa auch auf absatzwirtschaft.de: „Das Comeback der Woche: Nokia ist wieder da“

12

Anzeige

Kolumnen

Wie Marken von Social Commerce profitieren können

Social-Media-Plattformen experimentieren immer mehr mit neuen Vertriebsmöglichkeiten. Viele Maßnahmen sprechen dabei für einen Trend zu Social Commerce. Wohin die Reise geht und woran es noch hakt, erklärt Tobias Spörer. mehr…


 

Newsticker

Top-Speaker und TikTok-Session: der Marken-Award 2021

Der Marken-Award 2021 ist mehr als eine Preisverleihung. Passend zu den einzelnen Award-Kategorien…

Werberat-Bilanz: Fälle steigen, Marken reagieren

Der Werberat hat eine Bilanz für das erste Halbjahr 2021 gezogen. Die Anzahl…

Wie die R+V Versicherung dem Egoismus eine Absage erteilt

"Du bist nicht allein": Mit einem emotionalen Bekenntnis zum Solidarprinzip hat die R+V…

Anzeige