Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Marketingstrategie

  • Wir dürfen Purpose nicht Werbern, Wortkünstlern und CEOs überlassen

    Gerade beim Thema Purpose ist Top-Down-kommuniziertes Storytelling nicht mehr zeitgemäß: Nur wenn Mitarbeiter partizipativ eingebunden werden und die Purpose-Strategie handlungsorientierte Leitplanken gibt, hat das auch nachhaltige Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg. Eine Replik von Strategieberater Ingo Rütten.

  • „Rahmenbedingungen vorgeben und dem Team viel Freiheit lassen”: Hornbachs Marketingchef Karsten Kühn ist „CMO of the Year”

    Er ist für seine klare Markenstrategie, einen modernen Führungsstil und die Einbindung der Digitalisierung bekannt und wurde deswegen nun in München zum „CMO of the Year“ gekürt. Karsten Kühns ambitionierte Ansatz hat sich nun ausgezahlt: Der oberste Marketer der Baumarkt-Kette Hornbach erhielt den Titel in München.

  • Marketingstrategien für digitale Erfolge

    Immer wieder neue Kanäle, Instrumente und technische Entwicklungen: Im digitalen Marketing ist es nicht immer einfach, den richtigen strategischen Ansatz zu finden. Die entscheidenden Themen, Trends und Köpfe gibt es auf der dmexco 2017.

  • Video und Social Media: Marketer wollen 2017 ihre Marketing-Strategie anpassen

    Als größte Marketing-Herausforderung identifizieren zwei Drittel der für eine Studie Befragten die Traffic- und Lead-Generierung. Der Erstkontakt mit potenziellen Kunden ist dabei die größte Hürde. Auf Rang zwei: der Nachweis des Return on Investment (ROI). Er wird von 43 Prozent der Marketer als schwierig empfunden.

  • Die Customer Journey muss entzaubert werden

    Die „Customer Journey“ ist in aller Munde. Eine klare Definition des Begriffs hat sich jedoch noch nicht etabliert. Viele CEOs und CMOs sind bei diesem Thema aktuell noch unsicher – gleichzeitig geben 89 Prozent der Unternehmen laut Gartner an, dass die Customer Experience ihr wichtigstes Unterscheidungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb werden soll. Zeit also für eine kleine Aufklärung

  • Das Comeback von Nokia: Eine Frage der Produktkategorie

    Eine oder sogar DIE Marketingnachricht der vergangenen Woche war, dass Nokia wieder in den Markt für Mobiltelefone beziehungsweise Smartphones einsteigen wird. Dazu hieß es etwa auch auf absatzwirtschaft.de: „Das Comeback der Woche: Nokia ist wieder da“

  • Die große Kundenorientierung: Eine fatale Selbsttäuschung?

    Einst war Deutschland als Service-Wüste berüchtigt. Kunden galten als Bittsteller, wenn nicht gar als Störenfriede. Entsprechend wurden sie abgefertigt. Heute stehen die Kunden im Mittelpunkt – sagt das Marketing. Merken die Kunden das?

  • Je reicher und jünger, desto neidischer

    Die Menschen in Deutschland beneiden ihre Freunde und Nachbarn am ehesten um Geld, Immobilien und häufiges Reisen. Mehr als 36 Prozent der für eine Studie befragten Erwachsenen haben erklärt, auf andere Personen neidisch zu sein

  • I have a plan … ?

    Unternehmen sind häufig näher an der Planwirtschaft als an der Marktwirtschaft. Denn mit dem Drang, alles akribisch zu planen, entfernen sie sich meilenweit von Marktrealitäten

  • Gaming App für Manager: Limonade verkaufen in New York

    Mit einer neuen Serious Gaming-App vermittelt die Management-Beratung The Boston Consulting Group (BCG) Business-Strategien. Der Anwender schlüpft in die Rolle des Besitzers eines Limonaden-Stands in New York City. An verschiedenen Standorten muss er sich gegenüber seinen Wettbewerbern behaupten.

12

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Industrieaufträge steigen stark – BDI sieht keine schnelle Erholung

Die deutsche Industrie kann sich über einen überraschend starken Anstieg der Aufträge freuen.…

Automarkt: Trotz leichter Erholung schwelt die Krise weiter

Geschlossene Autohäuser und weniger Geld im Portemonnaie: Die Corona-Pandemie hat die Autobranche in…

Schöffel-Marketingchef: Aus “Ich bin raus” wurde “Ich bleib drin”

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über…

Anzeige