Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Markenstrategie

  • Breuninger bündelt Marketing und beruft Chief Brand Officer

    Breuninger will seine Markenkompetenz noch stärker bündeln. Im Zuge einer Umstrukturierung des Marketings wird künftig Carsten Hendrich als Chief Brand Officer die Markenstrategie des Modeunternehmens verantworten.

  • Krisendynamik eröffnet Chancen – wenn die Markenführung stimmt

    Die Brand-Loyalität auf dem Tiefpunkt, zugleich ein wachsendes Bedürfnis nach Sicherheit – Covid-19 sorgt für neue Muster bei Konsumenten. Welche Lehren Marketer daraus ziehen können, war Thema auf der diesjährigen Marken-Roadshow in München.

  • Geschäftsmodelle der Zukunft: Virtuell wird real!

    Früher sind sie noch gerudert. Auf dem Neckar und all den anderen Gewässern. Sie trainierten zusammen, maßen sich bei Regatten und feierten danach gemeinsam. Die Zeiten sind zwar noch nicht ganz vorbei, aber eine bemerkenswerte Zahl an Menschen rudert heute daheim. Das Beispiel steht sinnbildlich für reale Herausforderungen, die sich in den virtuellen Raum verschieben – und gilt auch für Geschäftsmodelle der Zukunft.

  • Burger King greift nach dem Michelin-Stern

    Burger King

    Der CEO von Burger King in Belgien bewirbt sich öffentlich um einen Michelin-Stern. Unabhängig davon, was die Restauranttester antworten, zeigt sich: Die Fast-Food-Kette hat die richtigen Agenturen an Bord. Andere internationale Beispiele bestätigen das.

  • Corona: Marken stehen vor den Monaten der Entscheidung

    Saturn

    Corona hat weiterhin die Menschen, die Wirtschaft, die Politik und natürlich auch die Medien fest im Griff. Dies wird sich, wie es aktuell aussieht, auch bis zum nächsten Frühjahr mit Sicherheit nicht ändern. Aber speziell die nächsten sechs Monate könnten so für viele Unternehmen aus Markensicht ein entscheidender Zeitraum sein.

  • “Die Marke Bodystreet ist heute stärker als vor der Corona-Krise”

    Bodystreet

    Viele Fitnessstudios kämpfen ums Überleben. Die Franchise-Kette Bodystreet hingegen investiert und stellt Mitarbeiter ein. Im Interview verrät Gründer Matthias Lehner, welche Strategie dahinter steckt und wie seine Studios während der Pandemie Kundenvertrauen gewannen.

  • “Vorsprung durch Technik”: Bleibt Audi mit altem Claim relevant?

    Audi

    Mit großer PR lancierte Audi vergangene Woche seine geschärfte Markenstrategie. Dabei soll der neue Leitspruch "Future is an attitude" künftig alle globalen Marketing-Maßnahmen als eine Art kommunikative Klammer zusammenhalten. Doch der bisherige Claim "Vorsprung durch Technik" bleibt zusätzlich bestehen. Was ein Aufbruch in die Zukunft sein soll, muss durchaus kritisch betrachtet werden.

  • Alles Tesla oder was? Markenstrategien für E-Mobilität

    Um sich im zukunftsträchtigen Markt der Elektromobilität vom Platzhirschen Tesla abzuheben, sollten sich etablierte Automarken durch ihre gewachsenen Gene differenzieren. Veränderte Verkaufsstrategien, aktive Erlebnisprobefahrten und kalkulierbare Flatrates tun ein Übriges dazu.

  • Suche nach einem Leitmotiv: Best Practice Leuchtturm Gruppe

    Leuchtturm

    Die Stürken-Brüder navigieren die Leuchtturm Gruppe mit analogen Produkten wie Sammelalben und Schreibwaren durch das zunehmend digitale 21. Jahrhundert. Als Kompass dient dabei ein jüngst entworfenes Leitmotiv, das die Grundlage für unternehmerische Entscheidungen und zugleich sinnstiftend für die Mitarbeiter sein soll.

  • Corona-Analysen: Nachhaltigkeit und Konsumenten-Typen

    Nachhaltigkeit

    Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Krise gab es in den letzten Tagen eine Reihe von interessanten Zahlen und Untersuchungen zum Coronavirus und seinen Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Die wichtigsten Ergebnisse für die Marketingbranche im Überblick.

Anzeige

Studien

Deloitte: Fachkräftemangel für Unternehmen größtes Risiko

Der Fachkräftemangel bremst Unternehmen aus. Zwei von drei Arbeitgebern sehen einer Studie zufolge in fehlendem qualifiziertem Personal den Risikofaktor Nummer eins. Eine Branche leidet dabei besonders. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Häagen-Dazs

Manchmal ist die Herkunft eines Markennamens rätselhaft – und gleichzeitig genial. Die Beschreibung…

Coca-Cola, Real Magic und eine neue Ära des Wettbewerbs

Fünf Jahre nach der letzten globalen Kampagne "Taste the feeling" lässt Coca-Cola nun…

Neuer Vertriebs- und Marketingchef bei DS Smith

Mark von der Becke ist neuer Vertriebs- und Marketing-Chef Deutschland & Schweiz beim…

Anzeige