Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Markennamen

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Manta

    Opel Manta

    Ende der Sechzigerjahre – nach dem weitgehenden Abschluss der automobilen Basismotorisierung in Deutschland – begann der Boom der volkstümlichen Sport-Coupés nach dem Vorbild der amerikanischen Pony Cars, nur halt ein paar Nummern kleiner. Die Geburtsstunde des Opel Manta.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Ohropax

    Ohropax

    Diese deutsche Marken-Ikone bietet bekanntlich Lärmschutz für die Ohren, in den ersten Jahrzehnten vornehmlich aus Wachs. Leicht paradox ist, dass diese Marke mit dem "Frieden" im Namen (lateinisch "pax") seinen Durchbruch dem Krieg verdankt.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Sinalco

    Sinalco

    Die Limonadenmarke Sinalco vereint gleich mehrere Marken-Superlative in sich: Sie war nicht nur die erste grenzüberscheitende Softdrink-Marke in Europa, sondern auch die erste internationale Marke, die ihren Namen einem Preisausschreiben verdankt.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Uhu

    Uhu

    In unserer Serie "Warum heißt die Marke so?" erklären wir regelmäßig die Herkunft und Bedeutung von Unternehmensnamen. Diesmal geht es um die Klebstoffmarke Uhu, die es im wahrsten Sinne des Wortes geschafft hat, haften zu bleiben.

  • EuGH macht Weg frei für Marke von Fußballstar Messi

    Messi

    Fußballstar Lionel Messi kann Kleidung, Schuhe und Sportartikel in der EU künftig nach sich selbst benennen. Im Streit um die von ihm angemeldete Unionsmarke "Messi" hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) dem Argentinier am Donnerstag den Weg dazu bereitet.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: HB

    Die einst bekannteste Zigarettenmarke Deutschlands, HB, wurde 1955 von British American Tobacco in Deutschland eingeführt. Der Markenname geht zurück auf den Namen einer Zigarettenfabrik in Dresden. Heute würde man allein schon aus Gründen der geringen Alleinstellung von dieser Naming-Strategie eher abraten.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Taunus

    Eigentlich bedarf die Herkunft der Marke Taunus keiner großen Erklärung: Der erste Ford Taunus war 1939 das Nachfolgemodell des Ford Eifel und wenn nicht der Zweite Weltkrieg dazwischengekommen wäre, hätte es vielleicht noch einen Ford Hunsrück oder einen Ford Harz gegeben.

  • Airbnb-Konkurrent VRBO: Der Spitzname wird zum Markennamen

    VRBO, der amerikanische Vermittler von Ferienwohnungen, passt seinen eigenen Namen an die Umgangssprache an. Es gibt prominente Vorbilder.

  • “Milch muss aus einem Euter kommen”: EuGH entscheidet gegen Namen wie Tofubutter, Pflanzenkäse oder Veggie-Cheese

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat am Mittwoch entschieden: Bezeichnungen wie "Rahm", "Butter" oder „Milch“ sind nur den Produkten vorbehalten, die aus der „normalen Eutersekretion“ von Tieren gewonnen werden. Somit müssen vegetarische Produkte ihre Namen ändern. Das Netz reagiert sofort.

  • Coca-Cola killt “Zero” und setzt auf “No Sugar”. Experten halten diesen Namen für “blass und kraftlos”

    Coca Cola bringt eine neue Variante auf den Markt. "Coca Cola No Sugar" wird die Sorte „Coca Cola Zero“ nach zwölf Jahren ablösen. Ist es clever, einen solch prägnanten Markennamen einfach zu vergessen? Wir haben nachgefragt.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Business-News: Audi, Ceconomy, Daimler, Nokia, Renault, Vodafone

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Neue Unruhe bei VW – kann CEO Diess sich durchsetzen?

"Endlich wieder Ruhe im Karton" – so hätte man nach dem heftigen Zoff…

Like Meat mit neuer Head of Sales und DACH-Geschäftsführerin

Like Meat, Hersteller von Pflanzenfleisch mit Sitz in Düsseldorf, erweitert mit Ex-Alpro-Marketingchefin Anja…

Anzeige