Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Marke

  • Die Schweiz ist die stärkste Nationenmarke der Welt

    Der Report „Nation Brands 2021“ des Beratungsunternehmens Brand Finance bewertet die Nationen nach Markenstärke und Markenwert. Während Deutschland in der ersten Kategorie vom Spitzenplatz auf Rang fünf abrutscht, verzeichnet die Bundesrepublik den größten Anstieg im Markenwert der Top10-Nationen. Die USA und Großbritannien stürzen ab.

  • DMK mit neuem Markenverantwortlichen

    Deutschland größte Molkereigenossenschaft, die DMK Group aus Bremen, bekommt einen neuen Verantwortlichen für das Markengeschäft, das vor allem durch die Marke Milram geprägt ist: Für den scheidenden COO Matthias Rensch übernimmt Carsten Habermann, der schon seit mehr als zwanzig Jahren im Unternehmen ist.

  • ZAW-Präsident: Politischer Giftschrank beunruhigt die Werbebranche

    Andreas F. Schubert, Präsident des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW), rechnet mit einer Erholung des Werbemarktes im zweiten Halbjahr. Das Vorkrisenniveau dürfte allerdings erst 2022 wieder erreicht werden. Selbst das sieht der Verbandsvertreter durch die "Steine", die die Politik der Branche "in den Rucksack" lege, gefährdet.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: After Eight

    Die Marke After Eight ist wirklich "very British“ und keine sogenannte Kuckucksmarke, die sich ein bestimmtes kulturelles Länder-Image lediglich von außen aneignet, wie es etwa "Häagen Dazs" oder "Puschkin Vodka" tun. Was hat es also mit dem Markennamen After Eight auf sich?

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Tesla

    Ob es wirklich Elon Musk alleine war, der den Namen Tesla wählte, oder ob die Gründer Martin Eberhard und Marc Tarpenning oder weitere Personen beteiligt waren, werden wir wohl nie erfahren. Zumal Tesla zunächst eigentlich ohnehin ganz anders heißen sollte.

  • Marken-Award 2021: starke Leistungen in besonderen Zeiten

    Markenaward

    So langsam beginnt sie wieder, die Vorfreude auf den Marken-Award. In diesem Jahr zeichnen die absatzwirtschaft und der Deutsche Marketing Verband (DMV) gemeinsam mit einer hochkarätig besetzten Jury exzellente Leistungen in der Markenführung in fünf Kategorien aus. Wofür hätte Ihre Marke einen Preis verdient?

  • Corona-Alarm mal anders: vom Ladenhüter zum Massenprodukt

    Camfil

    Die Pandemie hat Nachfragestrukturen verändert. Bei Camfil beispielsweise, einem schwedischen Filterspezialisten, brach ein Ansturm auf Luftreiniger los. Damit musste der B-to-B-Anbieter auch das B-to-C-Geschäft neu lernen.

  • Sodastream-Marketer: “Marke darf kein Moralapostel sein”

    Hessel

    Wassersprudler sind kein neues Produkt, liegen aber im Trend. Julian Hessel, Marketingdirektor für Deutschland und Österreich, positioniert Sodastream als Alltagshelfer mit Umweltbonus – weil der Sprudler hilft, Einwegplastik einzusparen. Für junge Zielgruppen setzt die Marke auf schillernde VIPs wie Snoop Dogg.

  • Teekanne-CEO: Nachhaltigkeit als Schlüsselfaktor

    Frank Schübel

    In der sechsten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" sprechen wir mit Teekanne-CEO Frank Schübel. Es geht um nicht weniger als um Nachhaltigkeit, Marke und veränderte Verbraucherbedürfnisse.

  • Drei Bausteine für Loyalität in einer kontaktlosen Welt

    Marriott

    Heißt Social Distance auch Brand-Consumer-Distance? Nein. Loyalität kann auch während einer Krise wie der Coronavirus-Pandemie aufgebaut werden.

Anzeige

Marke

Was der Megatrend Streaming für Marken bedeutet

Streaming ist das neue Fernsehen. Werbetreibende müssen reagieren und neue Präsentationsmöglichkeiten ausloten. Drei Optionen sind besonders vielversprechend. mehr…


 

Newsticker

Was der Megatrend Streaming für Marken bedeutet

Streaming ist das neue Fernsehen. Werbetreibende müssen reagieren und neue Präsentationsmöglichkeiten ausloten. Drei…

Medien- und Werbeverbände wollen in Brüssel gegen Google vorgehen

Ein Bündnis aus Verbänden der Medien-, Internet- und Werbewirtschaft unter dem Dach des…

“Besondere Momente für die Community schaffen”

Streaming ist einer der großen Trends, auf die Marken reagieren müssen. Nach Einschätzung…

Anzeige