Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: management

  • So machen Chefs ihren Pressesprechern das Leben schwer

    Sie verstehen die Bedeutung von Inhalten nicht, wissen alles besser, geben zu spät Freigaben und schmeißen dann doch alles wieder um: Top-Manager haben viele Möglichkeiten, ihren Pressesprechern das Leben schwer zu machen

  • Im PR-Dunst von Dieselgate: VW und die hohle Phrase vom “Vertrauen”

    Mitten im Dunst des Dieselgate-Skandals präsentierte Volkswagen in New York das neue 2016er Modell des Passat mit Rockstar Lenny Kravitz. Die Produktpräsentation muss für die Beteiligten die Hölle gewesen sein. Auch dort fiel wieder das V-Wort (Vertrauen), mit dem die PR-Strategen von VW den jahrelangen, systematischen und kriminellen Betrug an Kundschaft und Öffentlichkeit offenbar schönreden wollen. Ein PR-Fiasko vom kaum vorstellbaren Ausmaßen nimmt seinen Lauf

  • VW in der Krise: Der US-Skandal könnte auch anderen Herstellern schaden

    Volkswagen hatte am Sonntag zugegeben, die Abgaswerte von Diesel-Autos in den USA für Fahrzeugtests manipuliert zu haben. Die US-Umweltbehörde EPA führt eine Untersuchung gegen den Konzern durch. Das ganze Ausmaß für die Marke VW in den USA ist noch nicht absehbar – könnte aber verheerend enden

  • Der Boss von Bench: “Ehrlich gesagt, hatte ich die Marke nicht auf dem Schirm”

    Manchem der 300 Gäste blieb das Konfetti noch Tage später ein treuer Begleiter. Bei der Eröffnungsfeier des neuen Firmensitzes neulich in München erzeugte Bench mit kleinen Mitteln große Wirkung. Auch sonst geriet das Event anders als erwartet: locker, stimmungsvoll, partymäßig. Publikum ohne übertriebenen Chic bevölkerte die Bench-Zentrale, eine Münchner Zeitung schrieb später von der „Botox-freien Zone“

  • Zu viele Aufgaben: So überfordert sind PR-Mitarbeiter

    Wie soll ich das bloß alles schaffen? In der vorgegebenen Zeit und mit den vorhandenen Ressourcen? Zu viele Aufgaben für zu wenig Mitarbeiter: Das ist mit Abstand der größte Frust-Faktor in deutschen Pressestellen. Die dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor veranschaulichen in einer neuen Infografik die häufigsten Ursachen für Unzufriedenheit im PR-Job.

  • Google übernimmt smarten Kalender Timeful

    Google hat Timeful übernommen, um die Kalender- und Task-Management-Tools zu verbessern und zu erweitern. Timeful ist eine iOS App, die es seit letzten Juli gibt. Timefuls Aufgabenmanagement beruht auf akademischer Verhaltensforschung.

  • Jeder Trend hat einen Gegentrend

    Ein Trend spiegelt eine nachhaltige, tiefe Entwicklung wider. Zu Gast „auf der Couch“ in fremden Wohnungen oder Wohnungstausch sollen so ein Trend sein. Man mag über jeden einzelnen streiten. Doch entscheidend ist, wie man mit ihm im Management umgeht.

  • Deutsche Unternehmen benutzen selten Management Dashboards

    Der Einsatz moderner Management-Werkzeuge in deutschen Unternehmen ist längst nicht selbstverständlich. Rund die Hälfte aller Unternehmen nutzt noch keine Management Dashboards. Dabei sind diese für alle Entscheidungsträger ein unverzichtbares Hilfsmittel

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Auto-Kompromiss erntet Beifall, Unverständnis und Enttäuschung

Die Kritiker allgemeiner Kaufprämien haben sich durchgesetzt: Nur für alternative Antriebe, nicht für…

Warum heißt die Marke so? Heute: Tic Tac

Was hat ein kleines Pfefferminzbonbon mit einer Uhr zu tun? Eine "Tic(k)-Tac(k)" ist…

“Mit Wumms”: Wer profitiert vom Corona-Konjunkturpaket?

Ein riesiges Konjunkturpaket für 2020 und 2021 im Umfang von 130 Milliarden Euro…

Anzeige