Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: LinkedIn

  • Microsoft shoppt teuer, Body-Shaming in Londoner U-Bahnen und Löws Übersprungshandlung

    Microsoft leistet sich ein ganz teures Stück - dafür aber von Qualität. Jogi Löw kaut keine Fingernägel, macht aber andere (komische) Dinge, über die sich (noch komischere) Leute amüsieren und Snapchat mausert sich zum neuen Facebook – im schlechten Sinne. Unser Wochenrückblick

  • 26-Milliarden-Deal: Microsoft kauft Business-Network LinkedIn

    Eine Überraschung: Microsoft schluckt LinkedIn und investiert insgesamt 26,2 Milliarden US-Dollar für das Karrierenetzwerk. Ein Paukenschlag in der Web-Welt. Die Auswirkungen auf den deutschen Markt und den hiesigen Platzhirschen lassen sich noch nicht richtig abschätzen

  • Freude bei Xing: Karriere-Netzwerk vermeldet über 10 Mio. Mitglieder in DACH-Region

    Das Karrierenetzwerk Xing ist weiter auf dem Vormarsch: Eigenen Angaben zufolge hat die Burda-Tochter die Grenze von zehn Millionen Mitgliedern in der D-A-CH-Region, also in Deutschland, Österreich und der Schweiz, geknackt. Im vergangenen Jahr sei das Mitgliederwachstum so hoch wie nie zuvor gewesen

  • Internetaktien-Crash: LinkedIn verliert an einem Tag Twitters gesamten Börsenwert

    In der vergangenen Woche gerieten Internet- und Techaktien weiter in den Abwärtsstrudel. Vor allem Besitzer von einst hoch gewetteten Internet-Unternehmen wie Amazon, Netflix und Co. haben 2016 große Verluste zu beklagen. Die Verliererliste führt jedoch LinkedIn an.

  • Die häufigsten Begriffe in LinkedIn-Nutzerprofilen

    Alle wollen hochmotiviert und strategisch sein, sind engagiert und arbeiten mit voller Leidenschaft: Oft verwenden Nutzer in Karrierenetzwerken dieselben Begriffe, um sich zu beschreiben. Wie man aus der Masse hervorsticht

  • Die Studien der Woche: Wie Deutschland is(s)t, der Werbemarkt 2016, was Autokäufer und Arbeitgeber wollen

    Täglich veröffentlichen Forschung und Wirtschaft neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Forschungsergebnisse der vergangenen Woche

  • Auf Jobsuche? Diese Kenntnisse waren 2015 gefragt

    In keinem anderen Monat suchen so viele Menschen einen neuen Job. Viele fragen sich dabei, welche Fähigkeiten eine Rolle spielen. Um das herauszufinden, hat LinkedIn in 2015 alle auf der Plattform laufenden Rekrutierungs- und Einstellungsprozesse genauer unter die Lupe genommen

  • Recruiting: Warum die klassische Stellenanzeige nicht ausreicht

    Deutsche gehören zu Europas zufriedensten Arbeitnehmern. Laut einer Studie des sozialen Berufsnetzwerks LinkedIn, sind die Bundesbürger sogar so zufrieden, dass mehr als zwei Drittel nicht aktiv nach neuen Jobmöglichkeiten sucht. Wenn es um den Nachwuchs geht, müssen Personaler daher kreativ werden.

  • Tipps für den perfekten Social Media-Beitrag

    Wie bringt man Nutzer dazu, den geposteten Facebook-Beitrag nicht nur mit dem Blick zu streifen, sondern auch anzuklicken? Ein paar kleine Tricks können dabei helfen, im Social Web als Unternehmen auf sich aufmerksam zu machen.

  • Alexandra Kolleth von LinkedIn: “Wir stehen in Deutschland noch am Anfang”

    Das Business-Netzwerk LinkedIn hat sein Marketing-Produktportfolio in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgebaut. Kern der erweiterten LinkedIn-Marketing-Solutions (LMS) ist der LinkedIn Lead Accelerator. Marketing-Solutions-DACH-Leiterin Alexandra Kolleth spricht mit der absatzwirtschaft über die neue Heimat, neue Produkte und Nutzerzufriedenheit.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

The Nu Company – Lautstärke als Umsatzturbo

The Nu Company will nicht weniger als den Markt für Schokolade revolutionieren. Die…

Anzeige