Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Kundenverhalten

  • Von Big Data zur interaktiven Customer Journey

    Big Data ist für viele Unternehmen nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln. Oft fehlt es an Know-How, personellen Ressourcen oder Zeit. Dinge, in die es zu investieren lohnt: Denn Big Data Analytics hilft eigene Geschäftsprozesse sowie Kunden besser zu verstehen und die Kundenansprache zu optimieren, um sie so, nachhaltig an sich zu binden. Wer denkt, dass sich dies nur für große Handelsketten und E-Commerce-Riesen rentiert, irrt.

  • Hybride Kunden als Chance: Offensive statt Resignation

    Hybrides oder multioptionales Kundenverhalten wird oftmals beklagt. Der Kunde sei nicht mehr analysierbar, planbar und steuerbar heißt es resigniert. Diese Auffassung kommt einer Kapitulation gleich und ist unambitioniert, sagt Wirtschaftspsychologe Florian Becker. Er plädiert für ein offensives Herangehen: Kunden die sich multioptional verhalten, sind gerade die interessanten, es sind gerade diejenigen, die am besten beeinflussbar sind, die nicht in starren Gewohnheiten gefangen sind und die nicht jede Entscheidung aufwändig optimieren.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Warum Tesla nicht werben will

Seine Aktionäre fordern höhere Marketingausgaben. Tesla-Chef Elon Musk will aber kein Geld für…

Media-Kolumne: Warum Marketing Media nie verstehen wird

In der Kolumne "Was Sie schon immer über Media wissen wollten …" legen…

Weniger Beschwerden wegen nervender Werbeanrufe

Das Telefon klingelt und der Anrufer preist ein Gewinnspiel an. Andere wollen einen…

Anzeige