Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Kunde

  • Wie Bannerwerbung Offline-Verkäufe steigern kann

    Auf Bannerwerbung wird selten bis nie geachtet. Trotzdem bleibt sie ein wichtiger Teil von Onlinekampagnen. Der Analysedienstleister Acxiom hat in einer Studie ermittelt, warum Banner nicht beachtet werden und wie man die Konversionsrate verbessert

  • Fintechs versus Banken: Ein Kampf zwischen David und Goliath

    Immer mehr innovative Technologieunternehmen werden im Finanzbereich gegründet, die Höhe der Investitionen in Fintech-Start-ups steigt unaufhörlich. 2015 haben diese allein im deutschsprachigen Raum über eine Milliarde Euro betragen – ein neues Hoch, das traditionellen Banken zu denken geben sollte

  • Vier Wege, die Sie aus dem Adblocking-Dilemma herausführen

    Des einen Freud‘ ist des anderen Leid: Europaweit nutzen bereits 77 Millionen User aktiv Ad Blocking. Auf fast 22 Prozent der Page-Impressions wird Online-Werbung geblockt. Für die werbungtreibende Wirtschaft bedeutet dies einen erheblichen Schaden. Mit welchen Methoden können Kunden abseits klassischer Werbeformen erreicht werden?

  • Gemeinsam mit dem Kunden – Die unterschiedlichen Spielarten des Collaborative Marketing

    Sie kennen Ihren Kunden nicht? Das ist aber schlecht. Laut der aktuellen „Global Trust in Advertising Survey" haben persönliche Empfehlungen online wie offline großen Einfluss auf die Meinungsbildung und Markenwahrnehmung. Daher lohnt es sich für Unternehmen, den Austausch mit ihren Kunden zu intensivieren

  • 2016 müssen Vermarkter schneller als Echtzeit sein

    Die Digitalisierung hat den Umfang und die Komplexität der Marketing-Welt komplett verändert. Die hyper-verbundenen Konsumenten von heute staunen nicht mehr über Echtzeit-Reaktionen, sie setzen sie voraus. Mit Zugriff auf riesige Mengen an Daten zu den Interessen und Vorlieben der Kunden können Online-Händler relevante Angebote standardmäßig erstellen. Um sich hier durchzusetzen, müssen Vermarkter jetzt schneller als Echtzeit sein

  • Deutsche Online-Shopper wollen den Durchblick behalten

    E-Commerce-Händler in Deutschland, die Online-Shopper langfristig binden wollen, sollten einen transparenten Versandprozess bieten. Dies legen die Ergebnisse einer globalen Studie nahe, die das Forschungsinstitut Research Now im Auftrag von MetaPack in sechs Ländern durchgeführt hat

  • Fünf wichtige Trends für den CRM-Markt 2016

    Entscheider, die mit modernen CRM-Lösungen arbeiten, fokussieren sich besonders auf Funktionalitäten, die zum einen verbesserte Dialogmöglichkeiten mit den Kunden offerieren. Darüber hinaus prägt auch das Anwenderverhalten den Markt – sprich: Mobile Anwendungszenarien werden immer dominanter

  • Kunden fällen Kaufentscheidung zu 70 Prozent online

    Die Käufer regieren die Welt – und das traditionelle Verkaufs- und Marketingmodell hat oftmals ein eingebautes Verfallsdatum. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Studie „Bought not sold: Marketing and selling to digitally empowered business customers“ der internationalen Managementberatung Bain & Company

  • Meine Bank und ich: Durch Cross-Channel-Banking zu einer erfolgreichen Kundenansprache

    82 Prozent der Bankkunden in Deutschland wechseln beim Abschluss von Bankprodukten zwischen zwei oder mehr Kommunikationskanälen. Dieses Channel-Hopping ist für Banken eine große Herausforderung, weil Kunden dadurch schwieriger zu verstehen und weniger gezielt zu erreichen sind

  • 8 Tipps für eine erfolgreiche, kundenzentrierte E-Commerce-Strategie

    Jeder Händler weiß, dass man besser verkauft, wenn der Kunde und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Doch auch wenn alle Beteiligten zu Beginn eines E-Commerce-Projekts auf Marktforschung und Tests schwören, lässt die anfängliche Begeisterung oft schnell nach. Der Grund: Vielen E-Commerce-Unternehmen fehlt noch immer ein konsequenter menschenzentrierter Ansatz

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

EU-Kommission nimmt sich Werbegeschäft von Google vor

EU-Kommissarin Margrethe Vestager nimmt erneut Google unter die Lupe. Diesmal geht es um…

E-Autos: Wissenschaftler schreiben Brandbrief an die EU

Wenn 2030 Millionen Autos elektrisch fahren, hält dann der Ausbau beim Ökostrom noch…

Kaufmann übernimmt deutsche Snacking-Sparte von Mondelēz

Martin Kaufmann übernimmt zum 1. Juli die Verantwortung für das Snacking-Geschäft von Mondelēz…

Anzeige