Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Konsumverhalten

  • Markenstudie: Frauen kaufen bewusster als Männer

    Ob Preis, Inhaltsstoffe oder Bio-Qualität: Frauen schauen beim Einkauf genauer hin als Männer. Außerdem nutzen sie deutlich häufiger Bonuskarten als Männer. Das ist eines der Ergebnisse der 12. Mitteldeutschen Markenstudie des MDR.

  • Nachhaltigkeit post Corona und die Rolle des Handels

    Der Neustart nach der Krise bringt ökonomische Herausforderungen mit sich. Dennoch sollte nicht in Vergessenheit geraten, vor welch großer ökologischen Bedrohung die Welt nach wie vor steht. Wie sich der wirtschaftliche Wiederaufbau sinnvoll mit einer Nachhaltigkeitsagenda verknüpfen lässt, erklärt Michael Radau, CEO der Superbiomarkt AG.

  • Einkaufen während und nach Corona: Das sind die Trends

    Heute wird anders eingekauft als noch vor ein paar Jahren. Die Besuche im Supermarkt werden seltener, die Einkaufswagen dafür voller. Das liegt an der Corona-Pandemie – aber nicht nur.

  • Corona-Konsumbarometer: die Lage der Verbraucher

    Wie verändert das Coronavirus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg, und sein Team erheben für die absatzwirtschaft im regelmäßigen "Corona-Konsumbarometer", wie sich die Konsumlaune und das Kaufverhalten im Zeitverlauf verändern. Hier sind die Ergebnisse der jüngsten Abfrage.

  • Corona-Konsumklima: Die Verbraucher-Stimmung steigt

    Die Signale stehen auf Kaufen: Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland wird besser. Die Erwartung an die Konjunktur ist so gut, wie seit zehn Jahren nicht mehr. Forscher sagen: Viele Deutsche holen nach, worauf sie 2020 verzichtet haben.

  • Optimismus-Rekord am Ende des Pandemie-Tunnels

    Die Deutschen scheinen in der aktuellen Corona-Lage etwas durchzuatmen: Mit den stetig fallenden Inzidenzzahlen steigt der Optimismus – und damit auch die Konsumfreude und die Ausgabebereitschaft.

  • Das sind die beliebtesten Geschenke zum Valentinstag

    Valentinstag

    Beauty- und Pflegeprodukte sind als Geschenke zum Valentinstag 2021 in Deutschland besonders beliebt. International sieht das Bild etwas anders aus – zumindest, wenn es nach aktuellen Verkaufszahlen der E-Commerce-Plattform Shopify geht.

  • Markenartikel boomen: Warum 2020 das “Jahr der Marke” war

    Marke

    Es klingt paradox: Trotz Kurzarbeit und Zukunftsängsten kaufen Verbraucherinnen und Verbraucher in der Corona-Krise deutlich häufiger Markenartikel. Die preisgünstigeren Eigenmarken des Handels verlieren Marktanteile. Außer in einem Bereich.

  • Corona-Konsumbarometer: die Dezember-Welle

    Konsumbarometer

    Wie verändert das Coronavirus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg, und sein Team erheben für die absatzwirtschaft im regelmäßigen "Corona-Konsumbarometer", wie sich die Konsumlaune und das Kaufverhalten im Zeitverlauf verändern. Hier sind die Ergebnisse der jüngsten Abfrage.

  • Mehrweg, Recycling, Kreisläufe: Was tun gegen Verpackungsmüll?

    Mehrweg

    Der Kaffee zum Mitnehmen, das Abendessen vom Lieferservice, der Joghurt in kleinen Einzelportionen und die neue Jeans im Netz bestellt: Das ist bequem, produziert aber immer mehr Abfall. Umweltschützer sehen Handlungsbedarf – auch bei den Bürgern.

Anzeige

Marke

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf dem Markt für medizinisches Cannabis. mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige