Kolumne von der Mobile World 2018: Wie sieht die vernetzte Welt von morgen aus?