Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Kaufverhalten

  • Markenartikel boomen: Warum 2020 das “Jahr der Marke” war

    Marke

    Es klingt paradox: Trotz Kurzarbeit und Zukunftsängsten kaufen Verbraucherinnen und Verbraucher in der Corona-Krise deutlich häufiger Markenartikel. Die preisgünstigeren Eigenmarken des Handels verlieren Marktanteile. Außer in einem Bereich.

  • Wollen Verbraucher wirklich online einkaufen?

    Amazon

    Viele Einzelhändler haben ein viel zu optimistisches Bild davon, wie sich Verbraucher nach der Corona-Pandemie verhalten werden. Darum bereiten sie sich falsch vor – und drohen noch weiter an Relevanz zu verlieren.

  • Die Generation Z als Kunde: Bodenständig, selbstbewusst und … verwöhnt

    Auf dem Münchner Luxury Business Day wurde Ende Juni die Analyse „Millenials und Generation Z“ vorgestellt. Die Erkenntnisse sind nicht nur für die Luxusbranche, sondern für alle Marken relevant. Xenia Abrosimowa und Vanessa Hasse, Managerinnen der Unternehmensberatung EY, haben die Studie verfasst. Im Gespräch mit der asw sagen sie, welche Lehren Unternehmen daraus ziehen können.

  • Top-Studie: Neurowissenschaftler belegen höhere Werbewirkung von Videos in Premium-Umfeldern

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • Die Studien der Woche: Über die “Supercharged”, die Digitale Transformation und die Angst der Energieversorger

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche

  • Der Kunde und die Bonuskarte: Bei attraktiven Vorteilen ändert sich das Kaufverhalten

    Einer aktuellen repräsentativen Umfrage zufolge ändern Konsumenten willentlich und wissentlich ihr Kaufverhalten, um an Bonusprogrammen teilzunehmen. Apps holen gegenüber der klassischen Kundenkarte nur leicht auf

  • So viel Einfluss hat die Kundenbewertung auf das Kaufverhalten und den Umsatz  

    Immer mehr Onlineshops geben ihren Kunden den Raum, ihre Meinung zum Shoppingerlebnis und zu Produkten direkt auf der Website zu äußern. Welchen Einfluss diese Kundenbewertungen auf das Kaufverhalten und letztlich auf die Unternehmen haben, zeigen die Ergebnisse diverser Studien, die das SaaS-Unternehmen eKomi in einer Infografik veranschaulicht

  • Deutschland wird vom Online-Couponing-Fieber befallen

    Schnäppchenjäger: Der Online-Handel in Deutschland wächst immer stärker und damit ändert sich auch das Kaufverhalten der Deutschen. Eine von der Lifestyle-Plattform Groupon bei TNS Emnid in Auftrag gegebene Umfrage ergab, dass der Trend bei der Suche nach Rabatt- und Sparangeboten heute verstärkt in Richtung Online-Angebote geht.

  • Web 2.0 als Einkaufsberater: So sehr beeinflussen Soziale Medien Kaufentscheidungen

    Soziale Medien beeinflussen, welche Produkte und Dienstleistungen wir kaufen: 27 Prozent der Social Media-Nutzer in Deutschland haben schon mal eine Kaufentscheidung aufgrund von privaten Empfehlungen in Sozialen Medien getroffen, 23 Prozent durch dort geschaltete Werbung. Das ist ein Ergebnis des "Social Media-Atlas 2014/2015" der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor.

  • Hohe Kaufbereitschaft für Eigenmarken des Handels

    Der deutsche Lebensmittelhandel ist ein Markt für die Eigenmarken der Handelsunternehmen. Bei einigen Produktkategorien greift der Kunde zwar eher zur Hersteller- als zur Handelsmarke, der Marktanteil von Herstellermarken bleibt aber unter dem internationalen Durchschnitt.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

The Nu Company – Lautstärke als Umsatzturbo

The Nu Company will nicht weniger als den Markt für Schokolade revolutionieren. Die…

Anzeige