Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Jobs & Karriere

  • Forschungsinstitut ZEW: Digitalisierung gefährdet 5 Millionen Jobs in Deutschland

    Künstliche Intelligenz, Roboter, selbstfahrende Autos, Drohnen, 3D-Druck, Sensoren oder Big Data sind die Schlagworte für anstehende Umwälzungen in den Fabriken, Verwaltungen oder im Transportsektor. Das Forschungsinstitut ZEW hat in einer Studie nun herausgefunden, dass 42 Prozent der deutschen Erwerbstätigen in Berufen mit hoher Automatisierungswahrscheinlichkeit arbeiten. Heißt: Rund 18 Millionen Jobs sind gefährdet.

  • LinkedIn schreibt nach drei Verlustquartalen schwarze Zahlen

    Das Karriere-Netzwerk LinkedIn ist nach drei Verlustquartalen in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Auch in Deutschland holt das Unternehmen kräftig auf. Die größte Einnahmequelle von LinkedIn sind Lösungen für die Personalsuche. In diesem Bereich legten die Erlöse binnen eines Jahres um 41 Prozent auf 369 Millionen Dollar zu.

  • Tagesaktuelle Marketing Jobs

    Sie sind Marketing- oder Vertriebsprofi und suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Oder Sie suchen nach einem spannenden Berufseinstieg nach Ihrem Studium? Dann sind Sie hier genau richtig! Recherchieren Sie jetzt hier tagesaktuelle Jobangebote der führenden Zeitungen und Online-Stellenbörsen und finden Sie mit nur wenigen Klicks noch heute ihren Traumjob! Der Jobturbo umfasst aber nicht […]

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige