Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Job-Letter

  • „Roboter Recruiting“: Wenn die Maschine über die Bewerbung entscheidet

    Normalerweise geht eine Bewerbung direkt ins Personalbüro. Ein Mitarbeiter liest sich den Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben durch und schaut, wer geeignet ist. Immer öfter aber treffen Maschinen in Unternehmen eine Vorauswahl, wer den Job bekommt. Wird der Bewerbungsprozess dadurch tatsächlich effektiver? Wir haben uns das sogenannte „Roboter Recruiting“ genauer angeschaut.

Anzeige

Digital

Twitter führt “Trinkgeld”-Funktion weltweit ein

Neben dem "Follow"-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein "Trinkgeld" schicken können. Twitter schließt mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt. mehr…


 

Newsticker

Luxusmarken: unbeschwerter Genuss vs. protestantische Ethik

In der Goldstadt Pforzheim bekleidet Fernando Fastoso die landesweit erste Stiftungsprofessur für High…

Bundestagswahl: Was die (Werbe-)Wirtschaft nun erwartet

Die Bundestagswahl 2021 ist Geschichte. Doch es ist offen, welche Parteien die neue…

Rogl wird bei Microsoft Project Lead für Diversity & Inclusion

Magdalena Rogl bekommt bei Microsoft Deutschland eine neue Rolle. Die bisherige Head of…

Anzeige