Marty McFly, Luke Skywalker und eine gruselige Nazi-Puppe