Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Influencer Marketing

  • Wegweisendes Urteil zum Influencer Marketing? Drogerie-Kette Rossmann muss Schleichwerbung unterlassen

    Sogenannte Influencer sind die Stars der sozialen Netzwerke und verdienen ihr Geld mit Produktwerbung. Doch bislang sind die Grenzen zwischen Marketing und Schleichwerbung dabei oft fließend. Das könnte sich ändern: Das Oberlandesgericht Celle verurteilte jetzt die Drogeriekette Rossmann wegen Schleichwerbung durch einen Influencer. Ein Urteil mit womöglich weitreichenden Folgen für die Branche.

  • Schleichwerbung: Diese Fragen zur „Daur”-Werbesendung wollte Instagram-Star Caro Daur nicht beantworten

    Die Social Media Influencer geraten immer mehr in den Fokus von Kritikern und Medienwächtern: Was verdienen die Netz-Stars? Wieviel davon mit Schleichwerbung? Sind sie sich der Kennzeichnungspflicht von Werbung bewusst – oder interessiert sie diese schlicht nicht? Das manager magazin hat eine der erfolgreichsten Instagrammerinnen, Caroline Daur mit Fragen konfrontiert. Daur schweigt beharrlich.

  • Microsoft und die Influencer: “Der Unterschied liegt darin, dass wir Influencer nicht buchen wie Plakat- oder Kinowerbung”

    Seit über einem Jahr arbeitet Magdalena Rogl bei Microsoft Deutschland. Als Head of Digital Channels intensiviert sie die Kooperation mit Markenbotschaftern – auch intern. Im asw-Interview spricht sie über Influencer-Marketing und ob sich der Aufwand überhaupt lohnt.

  • Instagram top, Pinterest flop – das Profil des deutschen Influencer Marketings

    Die Nachfrage nach Influencer-Marketing-Managern ist im vergangenen Jahr stark angestiegen, genauer vervierfachte sie sich im Vergleich zum Vorjahr sogar. Das und vieles mehr fand Joblift in einer Untersuchung zur Nachfrage nach Influencer-Marketing-Managern und deren Berufsbild heraus.

  • Fünf Influencer Marketing-Fehler, die Ihr Budget killen

    Gute Beeinflusser wissen, was ihr Publikum will und liefern in ihrer eigenen Weise persönliche Meinungen über eine Marke oder ein Produkt. Influencer sind wichtige Markenbotschafter – aber nur, wenn das Unternehmen bestimmte Fehltritte im Vorfeld vermeidet.

  • Robert Puchalla von der Agentur Arsmedium über Influencer-Marketing für Adidas

    Die Agentur Arsmedium hilft Adidas bei der Auswahl der richtigen und wirkkräftigen Influencer im Netz für die Originals-Kollektion. Aber nicht jeder angesprochene Influencer möchte sich zu einer Lovebrand wie Adidas bekennen. Robert Puchalla, Business Development und Consulting bei Arsmedium, im asw-Interview über Influencer für Adidas und die Probleme am Markt

  • Influencer-Marketing: Tipps für Unternehmen

    Influencer Marketing gewinnt an Bedeutung. Dabei präsentieren digitale Multiplikatoren mit möglichst hoher Reichweite Produkte oder verbreiten Markenbotschaften. Philipp John, Gründer und COO der Influencer-Marketing-Plattform ReachHero, erklärt, worauf Unternehmen unbedingt achten sollten – und er hat einen Geheimtipp

  • Auf Vertrauensbasis: Ist Influencer Marketing der neue König des Contents?

    Um in der heutigen Zeit ausreichende Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit zu generieren, braucht es mehr als Werbung, SEO und Social Media. Content ist King heißt es allerorts. Die Krone des Contents aber tragen vor allem diejenigen, die ihn sowieso schon erstellen: Blogger, Youtuber, Meinungsmacher, kurz: Influencer.

Anzeige

Digital

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von Clubcast über die Herausforderungen bei der Digitalisierung eines Familienunternehmens aus der Saftbranche. Und darüber, wie sich das Einkaufsverhalten von Konsument*innen in der Lebensmittelbranche gewandelt hat. mehr…


 

Newsticker

E-Commerce 2022: 110 Milliarden Euro im Blick

Auch im zweiten Corona-Jahr boomt der E-Commerce. In den Fußgängerzonen bleiben dagegen die…

Wieso Lego künftig auch auf Erwachsene baut

In Zukunft stellt Lego nicht mehr nur Bausteine und Accessoires für Kinder her,…

Verpackungen: Ist das Kunststoff oder kann das weg?

Viele Einwegartikel aus Plastik sind in der EU inzwischen verboten. Ist das der…

Anzeige