Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Handelsmarketing

  • Markenwert immer wichtiger für Kundengewinnung

    Jeder zweite Konsument weltweit hat seine Entscheidung über die Marke, die er einkaufen wird, bereits vor dem eigentlichen Akt des Kaufens getroffen. In Deutschland sind es „nur“ 48 Prozent entschiedene Käufer, die zu ihrem ursprünglichen Plan stehen und exakt diese Marke auch erwerben. Lediglich acht Prozent wurden während ihres Einkaufes „unterbrochen“ und haben schließlich eine andere Marke gekauft

  • Tchibo-Marketing-Chef: “Die große Kunst ist es, User an Prozessen zu beteiligen”

    Seit sieben Jahren betreibt Tchibo die Innovationsplattform Ideas. Inzwischen ist sie zum universellen Kommunikations-Hub gewachsen. Mitmachmarketing ist für Tchibo-Marketing-Chef Wolfgang Merkle der Schlüssel im Kampf gegen Aufmerksamkeitsverlust.

  • E-Commerce-Verbände bevh und bvlo fusionieren

    Noch finden rund 95 Prozent der Lebensmitteleinkäufe in Deutschland im stationären Handel statt, die Bedeutung des E-Commerce wird Konsumforschern zufolge aber deutlich zunehmen. Ein Indiz dafür ist auch die Fusion zwischen dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) und dem Bundesverband Lebensmittel-Onlinehandel (bvlo), die jetzt bekannt gegeben worden ist.

  • Strategie entwickeln für Beacon-Einsatz am Point-of-Sale

    Die Einsatzmöglichkeiten von Beacons sind vielfältig, auch sind die Funksender für den Handel kein großer Kostenpunkt. Beacon-Aktivitäten sollten aber immer in eine übergreifende Marketing-Strategie eingebettet sein, sagt Mischa Rürup, Geschäftsführer von intelliAd Media. Er zeigt zehn Schritte auf, wie Beacons am POS erfolgreich integriert werden können.

  • Showrooming zumeist ohne schlechtes Gewissen

    Volle Innenstädte zur Weihnachtszeit können nicht darüber hinweg täuschen, dass das so genannte Showrooming zunimmt: Mittlerweile informiert sich ein Viertel der jungen Erwachsenen im Geschäft vor Ort und kauft nach Verlassen des Ladens direkt via Smartphone. Eine Herausforderung für den Handel.

  • Preisinformationen beliebter als mobile Werbung

    Vier von zehn Smartphone-Nutzern nervt es, wenn sie während des Einkaufens Werbenachrichten erhalten. Dagegen möchte eine große Mehrheit von 72 Prozent mobile Info-Services am Point of Sale nutzen. Besonders beliebt sind Sonderangebote und Rabattaktionen.

  • “Der Handel bleibt – aber anders”

    Weniger Nostalgie, mehr Mut - das war die Botschaft des diesjährigen Handelskongresses in Berlin. Statt online und offline strikt voneinander zu trennen, sollten Einzelhändler in Zukunft auf eine stärkere Verknüpfung achten. Nur so wird aus der digitalen Bedrohung eine Chance.

12

Anzeige

Kommunikation

Amazon Music

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt Michael Höweler, Head of Amazon Music Germany, wie er die Lücke zu Spotify und Co. schließen will. mehr…



Newsticker

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft…

Studien der Woche: Diskriminierte Autofahrer und Technik-Angst

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Bifi, Milka, Frosch: Die Top10 der deutschen Sechs-Sekünder

Wie können Marken effektive Botschaften in sechssekündigen Videos platzieren? Deutschlands Top 10 in…

Anzeige