Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Hamsterkäufe

  • Globale Hamsterkäufe – deutsche Firmen haben oft das Nachsehen

    Explodierende Preise für Rohstoffe und Bauteile, steigende Frachtkosten sowie Probleme in der Lieferkette: Dieser Dreiklang bereitet derzeit fast jedem Unternehmen Sorgen – und könnte sich am Ende auch im Geldbeutel der Verbraucher niederschlagen.

  • Hamstern gegen die Ohnmacht: psychologisch klar, aber unnötig

    Hamsterkauf

    Kaum steigen die Corona-Zahlen, gibt es auch wieder erste Bilder von leeren Toilettenpapier-Regalen im Lebensmittelhandel. Psychologisch ist das vielleicht verständlich – doch nötig ist es nach Angaben der Handelsketten nicht. Im Gegenteil.

  • Corona-Analysen: Zeit der Hamsterkäufe ist vorbei

    Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Krise gab es in den letzten Tagen eine Reihe von interessanten Zahlen und Untersuchungen zum Coronavirus und seinen Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Die wichtigsten Ergebnisse für die Marketingbranche im Überblick.

  • Hamsterkäufe durch Corona: Wer kauft eigentlich was?

    Hamsterkäufe

    Durch die Coronavirus-Pandemie bieten sich Konsumenten immer wieder leere Regale bei bestimmten Lebensmitteln und anderen Produkten für den täglichen Bedarf. Doch wer steckt eigentlich hinter den Hamsterkäufen? Eine aktuelle Studie gibt Aufschluss.

  • dm-Chef Werner: “Ich kann unsere Kunden beruhigen”

    Erst seit wenigen Monaten ist Christoph Werner dm-Chef und schon muss er Deutschlands größte Drogeriemarktkette durch die Corona-Krise steuern. Im Interview erklärt er, wie dm seine Kunden und Mitarbeiter schützen und den Nachfrageboom bewältigen will. Lieferanten würden ihre Kapazitäten erhöhen, die Lieferketten seien intakt.

  • Coronavirus: Kommt jetzt der Run auf Schokolade und Alkohol?

    Der erste große Welle der Hamsterkäufe scheint vorüber. Doch die Ausbreitung des Coronavirus dürfte weiterhin die Einkäufe der Bundesbürger beeinflussen. Denn wer nicht zum Bundesligaspiel oder ins Konzert darf, kann sich zumindest zu Hause etwas Leckeres gönnen.

Anzeige

Vertrieb

Ob Lifestyle oder Nachhaltigkeit – Leasinggeschäft boomt

Leasingangebote gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Branchen. Miete auf Zeit statt Kauf – das scheint vor allem bei jungen Leuten im Trend zu liegen. Verbraucherschützer warnen jedoch vor unterschätzten Kosten. mehr…


 

Newsticker

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Flixmobility übernimmt Traditionsmarke Greyhound

Der Münchner Fernbus- und Zuganbieter Flixmobility wird mit einem Schlag Marktführer in den…

Anzeige