Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Gründerin

  • Second-Hand-Shop Rebelle: Wie man erfolgreich gebrauchten Luxus online verkauft

    Angefangen hat Cécile Wickmann mit dem Inhalt ihres eigenen Kleiderschranks. Drei Jahre später macht ihre Online-Plattform für Second-Hand-Designermode "Rebelle" Umsätze im zweistelligen Millionenbereich. Im asw-Interview spricht Wickmann über Markenaufbau, ihre Rolle als Gründerin und das Vertrauen, dass Kunden brauchen, um eine 20 000 Euro teure Chanel-Tasche an ein Hamburger Start-up zu schicken.

Anzeige

Digital

Mini

Es ist Dmexco-Zeit – 5 Fragen an: Ulrike von Mirbach von Mini

Heute startet die digitale Dmexco. Passend dazu haben wir Mini-Marketingchefin Ulrike von Mirbach zum Digitalmarketing befragt. Im Interview beschreibt sie, warum dabei neben messbaren KPIs immer auch eine nötige Portion Bauchgefühl mitschwingen sollte. mehr…



Newsticker

Handelsverband rechnet trotz Corona-Krise mit Wachstum

Die Stimmung im Einzelhandel hat sich gebessert. Inzwischen rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE)…

Es ist Dmexco-Zeit – 5 Fragen an: Ulrike von Mirbach von Mini

Heute startet die digitale Dmexco. Passend dazu haben wir Mini-Marketingchefin Ulrike von Mirbach…

Pleitewelle unter Amerikas Händlern trifft auch Kultmarken

Wenig Staatshilfe, Kurzarbeit gibt es nicht: Im Zuge der Corona-Pandemie machen in den…

Anzeige