Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Großbritannien

  • Massive Manipulationsvorwürfe gegen Petition: Zweites Brexit-Referendum gefordert

    Tage nach Ausgang des Brexit-Referendums ist in Großbritannien die Debatte ausgebrochen, ob das Land tatsächlich aus der EU ausscheiden soll – zu knapp ist das Ergebnis, zu inkonsequent die Politik. Auch das Volk wehrt sich augenscheinlich. Eine Online-Petition, die ein erneutes Referendum fordert, soll mittlerweile drei Millionen britische Anhänger gefunden haben – allerdings ist hier etwas faul

  • „OH, FUCK!“: So entgeistert reagiert das Netz auf den Brexit

    Es ist eine politische Sensation: Großbritannien hat sich für den Austritt aus der Europäischen Union entschieden. Nach den letzten Umfragen war mit einem Sieg der #Brexit-Befürworter eigentlich nicht zu rechnen, doch es kam anders. Nach zwei Drittel der ausgezählten Stimmen prognostizieren die BBC und Sky den Austritt Großbritanniens. An den Kapitalmärkten kommt es zu Turbulenzen, das Pfund stürzt auf ein 30-Jahrestief, das Social Web reagiert entsetzt

  • Brexit: Was der Ausgang für die britische Wirtschaft und Marke bedeutet

    Die wirtschaftlichen Folgen eines Austritts Großbritanniens aus der EU, da sind sich alle großen Wirtschaftsinstitute der Welt einig, wären schwerwiegend – für Großbritannien, aber auch für die EU. Was aber bedeutet ein Brexit für das Image Großbritanniens?

12

Anzeige

Marke

Editorial Dezember-Ausgabe: den Nachwuchs im Fokus

Hatten Sie auch mal eine*n Mentor*in? Ich schon, mehrere sogar. Aber wenn ich ehrlich sein soll, dann waren es nicht immer die, die in ihrer Karriere schon fünf Schritte weiter waren als ich, von denen ich das meiste mitgenommen habe. mehr…


 

Newsticker

Talente im Fokus: Thomas Hintzen von Vodafone

Für diesen Titel empfiehlt sich eine Visitenkarte in Querformat: Senior Brand Lead –…

Talente im Fokus: Mirjam Laubenbacher von Siemens

Als Strategic Communications Manager bei Siemens hat Mirjam Laubenbacher "das Privileg, die Geschichten…

Talente im Fokus: Katharina Weichel von Boxine

Auf der Seite der „Kleinen“ etwas Großes schaffen: So könnte man das Streben…

Anzeige