Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Google

  • Google Deutschland: Neue Aufgaben für Führungspersonal

    In der Deutschland-Zentrale von Google in Hamburg werden die Zuständigkeiten neu verteilt. Vier Führungskräfte übernehmen dafür neue Aufgaben. Ihr Vorgesetzter bleibt Deutschlandchef Philipp Justus.

  • Googles Werbegeschäft läuft auf Hochtouren

    In der Corona-Pandemie erledigen die Menschen immer mehr Dinge online – und verlassen sich dabei auch auf Googles Suchmaschine. Deshalb sind die Anzeigenplätze im Umfeld von Suchanfragen noch beliebter als sonst. Google beschert das einen Geldregen.

  • Vorbild Google: Facebook will seinen Firmennamen ändern

    Facebook plant eine Umbenennung des Unternehmens. Dadurch will der Tech-Konzern einem Medienbericht zufolge seinen Fokus stärker auf die jüngst angekündigte virtuelle Welt "Metaverse" legen. Mit einem neuen Namen für die Muttergesellschaft hat sich vor einigen Jahren auch Konkurrent Google ein neues Image verpasst.

  • AR-Brille im Einzelhandel: Teamviewer kooperiert mit Google

    Beim Massenpublikum hat sich Computerbrille Google Glass nicht durchsetzen können. Es gibt aber eine Reihe von gewerblichen Anwendungsszenarien für die Augmented-Reality-Lösung. Nun setzt auch der deutsche Softwarekonzern Teamviewer auf die Google-Brille.

  • Vertrauen vs. Misstrauen: 20 Jahre Google Deutschland

    Deutschland ist für Google ein wichtiger Standort. In Hamburg öffnete der Konzern vor 20 Jahren kurz nach Tokio sein zweites Büro außerhalb der USA. Inzwischen werden hier auch wichtige Produkte programmiert, obwohl Google auch immer wieder auf harsche Ablehnung stößt.

  • Google und T-Systems bauen “souveräne Cloud” für Deutschland

    DigitalX

    Die Clouddienste von Google werden von Behörden in Deutschland wegen Datenschutzbedenken bislang weitgehend gemieden. Nun soll durch eine Kooperation mit T-Systems eine "souveräne Cloud" entstehen, die auch Datenschützer zufrieden stellen soll.

  • Wo die USA und Europa den Druck auf Tech-Giganten erhöhen

    Die großen Tech-Konzerne waren in ihrem Heimatmarkt USA lange nur lascher Wettbewerbs-Regulierung ausgesetzt. Das ändert sich jetzt rapide. Und in Europa will man versuchen, statt schnell verdauter Milliardenstrafen neue Regeln für die Branche zu etablieren.

  • Linux: das unbekannte Fundament der digitalen Gesellschaft

    Die meisten Menschen können mit Linux wenig anfangen, obwohl sie am Tag mehrfach mit dem Universal-Betriebssystem in Berührung kommen: vom Navi im Auto bis zum Smartphone. Nur die herkömmlichen PCs konnte das freie System nicht erobern.

  • Sonos mit Etappensieg im Patentstreit mit Google

    Google drohen Probleme beim Verkauf von vernetzten Lautsprechern und auch Smartphones im Heimatmarkt USA. Ein Richter der Handelsbehörde ITC sieht Patente der Hifi-Firma Sonos verletzt. Der Streit ist aber noch lange nicht beendet.

  • Cookie-Banner: “dark patterns” bei globalen Marken

    Die Datenschützer von Noyb haben im Mai eine Beschwerdewelle gegen manipulative und rechtswidrige Cookie-Banner auf großen Websites gestartet. Ein Teil der betroffenen Firmen hat inzwischen nachgebessert. Andere müssen nun mit formalen Beschwerden rechnen.

Anzeige

Digital

Social Media: Das sind die beliebtesten Kaffeemarken

Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Dementsprechend groß ist das Interesse der Verbraucher*innen auch auf den digitalen Kanälen. Doch wie sind die einzelnen Marken in den sozialen Medien aktiv? mehr…


 

Newsticker

Lexus bekommt neue Deutschland-Chefin

Wechsel in der Deutschlandspitze bei Nexus: Toyotas Marke für Premium- und Hybridfahrzeuge wird…

Olymp wirbt neuen Marketingchef von Hugo Boss ab

Der schwäbische Bekleidungshersteller Olymp beruft einen Marketingspezialisten in die Geschäftsführung. Heiko Ihben kommt…

Talente im Fokus: Constanze Schaarschmidt von Douglas

Die Entscheidung fürs BWL-Studium stand früh fest. Dass sie einmal im Marketing landen…

Anzeige