Euro und Energieversorger gewinnen an Vertrauen