DSGVO: Den Konflikt zwischen User Experience und Datenschutz auflösen, aber wie?