Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Gender-Marketing

  • Warum Frauen als Zielgruppe in der Werbung oft verfehlt werden

    Frauen

    Was Frauen wollen, haben viele Unternehmen und Marken nicht verstanden. Dabei wäre es sinnvoll, die weibliche Denkweise für Werbung und Marketing besser zu verstehen – auch mit Blick auf die Zukunft.

  • „Die Gender-Diskussion ist noch lange nicht beendet“

    Das Thema Gender-Marketing wird derzeit kontrovers diskutiert. Nicht umsonst macht der Marketingclub Hamburg, einer der größten Marketingclubs in Deutschland, Ende Mai einen Abend zum Thema „Pink Painting: Gender-Marketing als Mittel zur Wahl?“ in der Alsterloge. Der Hamburger Marketingclub-Präsident, Wolfgang Merkle, nahm vorab Stellung zu zentralen Fragen.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Großbritannien: Marken bündeln Kräfte für Diversity

Unilever, Pepsi Co, Shell und Tui wollen die schwarze Repräsentanz im Marketing verbessern.…

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

Anzeige