Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Fußball Europameister 2016

  • Olympia bietet Advertisern eine größere Werbefläche als die Fußball-EM

    Die Fackel für die Olympischen Spiele 2016 in Rio ist entzündet und viele Marketer fragen sich, ob es bereits zu spät ist, um bei dem größten Sport-Event der Welt dabei zu sein. Gleichzeitig suchen Publisher neue Wege, um ihren Anteil am Marketing-Gold, das weltweit in die Veranstaltung fließt, für sich zu sichern.

  • Storytelling: Wenn Rewe, Hyundai und Lufthansa die Euro 2016 für ihre Werbung nutzen

    Die Fußball-EM 2016 ist bereits in vollem Gang. Keine andere Sportart verbindet Spannung und Emotionen besser, als der Kampf der eigenen Mannschaft um den ersehnten Titel. Das wissen auch Markenunternehmen und nutzen das Ereignis, um ihre Brand mithilfe einer Geschichte positiv aufzuladen. In jeder Chance liegt aber auch ein Risiko, denn nur wenn die Geschichte tatsächlich den Nerv der User trifft, kommt sie positiv an

  • Euro 2016: Mercedes mit höchster Markenwahrnehmung, deutsche Nationalspieler als Top-Influencer

    Die Sogwirkung von bekannten Werbestars zahlt sich bei dem Großsportereignis der Fußball Europameisterschaft 2016 für Marken und Sponsoren aus. Die digitale Präsenz der Fußballprofis macht sie zu den echten Influencern in den sozialen Netzwerken. Dies bestätigt die aktuelle „Brand Buzz Analyse“ zur Fußball EM 2016 von der Digitalagentur DigitasLBi

  • Draxler, Griezmann und Squadra Azzura: Das sind die Top-Themen des EURO-Achtelfinals im Social Web

    Über was diskutieren die Nutzer in den sozialen Netzwerken während der Euro 2016 wirklich? Durch Analysen von Usermeinungen und Wettbewerbsbeobachtung kann man umfassende Insights erkennen. Boatengs Torverhinderung und Gomez Tore, gehören zu den Themen mit der höchsten Aufmerksamkeit

  • Kritik an Kampagne mit Özil, Boateng & Co.: Foodwach alarmiert wegen Cola-Werbung den Werberat

    Es ist der perfekte Zeitpunkt für den größtmöglichen PR-Aufschlag. Für wenige Tage macht die EM Pause, da platziert Foodwatch die Nachricht in die spielfreien Tage, dass man Beschwerde beim deutschen Werberat eingelegt hat. In der aktuellen Coca Cola-Kampagne mit der deutschen Nationalmannschaft würden Özil, Boateng & Co. „Kinder zum Kauf der ungesunden Zuckergetränke verleiten"

  • Wenn Jogi Löws Nivea-Deo versagt: Die menschliche Seite der Testimonials

    Nationaltrainer Jogi Löw hat sich während des Fußballspiels Deutschland gegen Ukraine am vergangenen Sonntag vor laufenden Kameras mal wieder blamiert. Der entsprechende Clip geht im Social Web herum. Der Bundestrainer wirkt in diesen Tagen so, als interessiere ihn nicht, wer ihm zuguckt, ob Journalisten oder Kameras ihn beobachten. Was passiert mit dem Markenimage, wenn sich ein Testimonial daneben benimmt?

  • Jay Zs Schützling: Das große Vermarktungspotenzial von Jérôme Boateng

    Mario Götze, Bastian Schweinsteiger, Mats Hummels oder Mesut Özil sind mittlerweile weit mehr als Nationalspieler im Kampf um den EM-Titel. Die Sportler sind nicht nur für Trainer Jogi Löw goldwert, sondern auch für die Werbungtreibende Wirtschaft. Um auch dort zu den Top-Playern zu gehören, rattern im Hintergrund der Kicker die Marketing-Maschinen. In diesem Jahr fällt einer besonders auf: Jérôme Boateng

  • “Bester Nachbar”: So feiert das Social Web den deutschen EM-Auftaktsieg gegen die Ukraine

    Gelungener Auftakt der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft gegen Ukraine: Die ersten 90 Minuten in Frankreich elektrisierten Fußballfans – auch in den sozialen Medien. Vor allem das erste Tor von Shkodran Mustafi, die spektakuläre Rettungsaktion von Jérôme Boateng und das Last Minute-Tor von Bastian Schweinsteiger inspirierten zu zahlreichen Tweets – ein Überblick

  • Big Data zur EM: Wie Experten den Fußballeuropameister 2016 errechnen

    Die Fußball-EM in Frankreich hat begonnen. Welches der 24 Teams den Titel letztlich erringen wird, wissen wir erst in einem Monat. Forscher können allerdings jetzt schon errechnen, welche Taktik erfolgversprechend ist und wer somit die größte Chance auf die Europameisterschaft hat

  • Fußball-EM pusht Wirtschaft und Werbung

    So viele Teams wie nie, 51 Spiele in 4 Wochen: Die Fußball- Europameisterschaft in Frankreich 2016 bietet Superlative und trifft gerade auch im Weltmeisterland Deutschland auf erhöhte Aufmerksamkeit und Erwartungen. Dazu steigen Konsum und Werbeausgaben anlässlich der EM

12

Anzeige

Digital

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei den Konkurrenten am Markt werden die E-Scooter aber nicht minutengenau abgerechnet, sondern per Monatsabo. Dadurch erhofft sich der Verleiher auch eine höhere Lebensdauer der Roller. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Otto Now steigt mit anderem Ansatz in den E-Scooter-Markt ein

Die Sharing-Tochter des Hamburger Handelskonzerns verleiht ab August bundesweit Elektroroller. Anders als bei…

Nach Kartellamtskritik: Amazon ändert Umgang mit Marktplatz-Händlern

Wer bei Amazon Waren bestellt, bekommt sie nicht immer direkt von Amazon. Ein…

Anzeige