Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Fukushima

  • Varoufake, McDonalds deluxe und ein Shitstorm für Starbucks

    Hat er oder hat er nicht? Der Mittelfinger von Yannis Varoufakis macht fast mehr Schlagzeilen als die Euro-Krise. Eine McDonalds-Filiale serviert Big Mac und Co. zu Kerzenschein und Starbucks versucht sich in Gesellschaftsdebatte.

  • Provokante Kampagne: Berliner Kreative bewerben Energy-Drink Fukushima Water

    Es klingt perfide: Fukushima Water heißt ein neuer Energy-Drink, der über 30 Prozent mehr Energie liefern soll als herkömmliche Drinks. Gewonnen wird er aus Cäsum 137, einem Stoff, der bei der Kernspaltung von Uran entsteht. Die Kampagne für den (erfundenen) Drink mit dem Namen des Atomkraftwerkes, das vor vier Jahren eine Katastrophe verursacht hat, schreckt auf – doch sie hat einen guten Zweck.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Opel sucht seinen Platz im neuen Stellantis-Konzern

Der Autobauer Opel kommt nicht zur Ruhe. Der neue Mutterkonzern Stellantis will die…

Ins Unternehmen hineinhorchen

Neue Arbeitszeitmodelle, Änderung in der Organisation, Arbeiten unter verschärften Hygienebedingungen: Dies sind allesamt…

Tesla erstmals mehr als eine Billion Dollar wert

Tesla bleibt auf der Überholspur: Mit einer milliardenschweren Großbestellung des Autovermieters Hertz setzt…

Anzeige