Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Fukushima

  • Varoufake, McDonalds deluxe und ein Shitstorm für Starbucks

    Hat er oder hat er nicht? Der Mittelfinger von Yannis Varoufakis macht fast mehr Schlagzeilen als die Euro-Krise. Eine McDonalds-Filiale serviert Big Mac und Co. zu Kerzenschein und Starbucks versucht sich in Gesellschaftsdebatte.

  • Provokante Kampagne: Berliner Kreative bewerben Energy-Drink Fukushima Water

    Es klingt perfide: Fukushima Water heißt ein neuer Energy-Drink, der über 30 Prozent mehr Energie liefern soll als herkömmliche Drinks. Gewonnen wird er aus Cäsum 137, einem Stoff, der bei der Kernspaltung von Uran entsteht. Die Kampagne für den (erfundenen) Drink mit dem Namen des Atomkraftwerkes, das vor vier Jahren eine Katastrophe verursacht hat, schreckt auf – doch sie hat einen guten Zweck.

Anzeige

Digital

Bifi

Bifi, Milka, Frosch: Die Top10 der deutschen Sechs-Sekünder

Wie können Marken effektive Botschaften in sechssekündigen Videos platzieren? Deutschlands Top 10 in dieser Kategorie macht es vor. mehr…



Newsticker

Amazon-Music-Chef: “Voice ist unser Wachstumsmotor”

Amazon Music will im Markt des Musikstreamings weiter wachsen. Im Interview mit absatzwirtschaft…

Studien der Woche: Diskriminierte Autofahrer und Technik-Angst

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Bifi, Milka, Frosch: Die Top10 der deutschen Sechs-Sekünder

Wie können Marken effektive Botschaften in sechssekündigen Videos platzieren? Deutschlands Top 10 in…

Anzeige