Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Fischer

  • Marketing 2020: die 50 besten Zitate von Marken-Entscheidern

    Zitate

    Auch 2020 gab es für Marketing-Entscheiderinnen und -Entscheider wieder viele brandheiße Themen und Anlässe, Stellung zu beziehen. Wir haben die 50 spannendsten Aussagen zusammengetragen, die Verantwortliche von Markenseite in diesem Jahr gegenüber absatzwirtschaft.de getätigt haben.

  • Viel mehr als nur Dübelkönig – Klaus Fischer wird 70

    Dübel und Befestigungen aller Art, Autoteile, Technikbaukästen und mehr liefert die Fischer Gruppe aus Waldachtal. Inhaber Klaus Fischer wird 70 Jahre alt und bleibt sich mit Kritik an der Politik treu. Vieles geht ihm viel zu langsam, ob es die Digitalisierung oder die Bildung ist.

  • Fischer-Marketingchef: “Es muss nicht immer der Dübel sein”

    Wir haben die Vertreterinnen und Vertreter der Gewinner des Marken-Award 2020 zum Gespräch gebeten. Heute: Volker Amann, Divisional Managing Director International Marketing beim Dübel-Spezialisten Fischer, spricht über die neue Produktlinie namens "Ganz ohne Werkzeug".

  • Marken-Award 2020: Fischer, bwin, Frosch, Grüezi bag und die Bundeswehr räumen die Preise ab

    Die Gewinner des Marken-Award 2020 stehen fest. Am Donnerstag haben sich die acht Finalisten live im Rahmen einer Videokonferenz der hochkarätig besetzten Jury präsentiert. Im Anschluss wurden die Preisträger informiert. Diese Unternehmen haben sich in den vier Kategorien durchgesetzt - und dieser Newcomer erhielt den Sonderpreis der Jury.

  • Marken-Award 2020: Fischer hat ein Herz für Handwerksmuffel

    Dübel-Spezialist Fischer erschließt sich mit seinem neuen Produktprogramm namens "Ganz ohne Werkzeug" weitere Zielgruppen und sorgt für Aha-Effekte in den Baumärkten. Damit hat sich das Schwarzwälder Unternehmen bei der Verleihung des Marken-Award 2020 in der Kategorie "Beste Markendehnung" durchgesetzt.

Anzeige

Marke

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge der Expansion wurden zahlreiche Firmen zugekauft, was zum Wildwuchs in der Markenarchitektur führte. Eine starke Dachmarke sorgt nun für einen einheitlichen Auftritt und ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl im Konzern. mehr…


 

Newsticker

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge…

Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter…

Warenhaus-Umbau: Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Anzeige