Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Fashion

  • Hugo Boss investiert zusätzlich 100 Millionen Euro ins Marketing

    Der Modekonzern Hugo Boss legt den Wachstumsturbo ein und investiert kräftig in die Bereiche Marketing und Digitalisierung. Erste Details der neuen Strategie hat der neue Chef Daniel Grieder am Mittwoch bekanntgegeben.

  • Wie Vinted die Kreislaufwirtschaft in der Mode ankurbeln will

    Secondhand-Mode ist im Kommen. Europas größte digitale C-to-C-Plattform für gebrauchte Kleidung ist Vinted. Das Unternehmen erhielt erst im Frühjahr 2021 eine Finanzspritze in Höhe von 250 Millionen Euro und will nun den Lifestyle-Status von Secondhand langfristig in Europa etablieren.

  • Nerds, Hypebeast-Kids, Swag: der Snipes-Weg in die Subkulturen

    Snipes

    Von Werbung rund um „Counter-Strike“ über ein „Fashion Live Unboxing“ bei Twitch bis zu einem Anime-Spot hat sich Snipes in der jüngeren Vergangenheit im Marketing als ziemlich offen für Neues gezeigt. Nun macht der Kölner Modehändler den nächsten Schritt.

  • So definiert die Generation Z Luxusmode neu

    GenZ

    In das digitale Zeitalter hineingeboren ist die Gen Z in jeder Hinsicht eine eigenständige Generation, die sich völlig von ihren Vorgängern unterscheidet. Und auch ihre disruptive Vorliebe für Luxusmode scheint angeboren zu sein.

  • Erste Frau an der Spitze des Modekonzerns Gerry Weber

    Angelika Schindler-Obenhaus

    Angelika Schindler-Obenhaus wird neue Vorstandschefin des Modeunternehmens Gerry Weber. Mit ihrer Berufung setzen die Westfalen auf eine interne Lösung. Die Stelle war seit gut einem Jahr nur übergangsweise besetzt.

  • Tarek Müller von About You: keine Modeerscheinung

    Tarek Müller

    About You holte sich im Dezember den Deutschen Marketing Preis 2020. Tarek Müller, quasi "Außenminister" des Geschäftsführungstrios, über die Erfolgskombi von About You, über die Rolle von Social Media und Plattformen, die man 2021 im Auge behalten sollte.

  • Trends und Lebensgefühl 2020: ein Szene-Lexikon von A-Z

    2020

    Was waren die Trends 2020 und was beeinflusste das Lebensgefühl? Zum Beispiel Gürteltaschen, Online-Fitness und ein spezieller Kaffee. Ein Überblick von A bis Z, was alles angesagt war in diesem doch mehr als ungewöhnlichen Jahr.

  • Ex-Takko-Vertriebschef wird CEO von Eyes + More

    Eickmann

    Die niederländische Hans Anders Retail Group ernennt Ulli Eickmann zum Chief Executive Officer von Eyes + More. Die Unternehmensgruppe will mit der Besetzung die Expansionspläne des Hamburger Brillenfilialisten weiter vorantreiben.

  • CEO Mattschull verlässt Takko Fashion

    Mattschull

    Alexander Mattschull wird Takko Fashion als CEO verlassen. Er war über 15 Jahre bei dem Textildiscounter aus Telgte im Münsterland tätig.

  • Es ist Dmexco-Zeit – 5 Fragen an: Paul Paska von Puma

    Puma

    Heute ist der zweite und letzte Tag der digitalen Dmexco. Damit endet auch unsere "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing. Zum Abschluss steht Paul Paska, Head of Marketing DACH von Puma, Rede und Antwort.

Anzeige

Digital

Zuckerberg will Facebook-Apps auf junge Nutzer ausrichten

Facebook steht in der Kritik wie selten zuvor. Was macht Gründer und Chef Mark Zuckerberg? Er weist die Vorwürfe als koordinierte Kampagne zurück und richtet den Konzern auf junge Nutzer aus. Facebooks Geldmaschine, das Werbegeschäft, wirft derweil weiter Milliarden ab. mehr…


 

Newsticker

Deutschlands letzte Kaufhauskette erfindet sich neu

Kaufhof und Karstadt war gestern: Unter dem neuen Namen Galeria will der Handelsriese…

Opel sucht seinen Platz im neuen Stellantis-Konzern

Der Autobauer Opel kommt nicht zur Ruhe. Der neue Mutterkonzern Stellantis will die…

Ins Unternehmen hineinhorchen

Neue Arbeitszeitmodelle, Änderung in der Organisation, Arbeiten unter verschärften Hygienebedingungen: Dies sind allesamt…

Anzeige