Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Fashion

  • CEO Mattschull verlässt Takko Fashion

    Mattschull

    Alexander Mattschull wird Takko Fashion als CEO verlassen. Er war über 15 Jahre bei dem Textildiscounter aus Telgte im Münsterland tätig.

  • Es ist Dmexco-Zeit – 5 Fragen an: Paul Paska von Puma

    Puma

    Heute ist der zweite und letzte Tag der digitalen Dmexco. Damit endet auch unsere "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing. Zum Abschluss steht Paul Paska, Head of Marketing DACH von Puma, Rede und Antwort.

  • Fast Fashion – mit Blockchain zur nachhaltigen Mode?

    Fashion

    Hochwertige Modemarken kämpfen genau wie Aktivisten gegen Fast Fashion. Mithilfe der Nebenwirkungen von Corona und mithilfe neuer Technologie wollen Luxusmarken den Markt nun verändern. Macht Blockchain die Mode endlich nachhaltig?

  • Fashion und Corona: mit digitalen Tools erfolgreich durch die Krise

    Fashion

    Geschlossene Filialen, gebremste Kauflust, sinkende Nachfrage selbst beim Online-Shopping: Das Coronavirus stellt Modeunternehmen vor große Herausforderungen. Omnichannel-Lösungen und Echtzeitanalysen aus der Cloud können die Liquidität der Händler sicherstellen und auch die Customer Journey auf ein neues Level heben.

  • Trends und Lebensgefühl 2019: ein Szene-Lexikon von A-Z

    Trends

    Welche Trends waren 2019 angesagt, und was beeinflusste das Lebensgefühl? Zum Beispiel vegane Burgerpatties, Flugscham und natürlich E-Scooter. Ein Überblick von A bis Z, was alles angesagt war in diesem Jahr.

  • “Nicht ROI-getrieben”: Die Strategie von Snipes im E-Sport

    Twitch Snipes

    Counter-Strike, Fashion Live Unboxing bei Twitch, Anime-Spot: Die Marketing-Aktivitäten von Snipes im E-Sport und Gaming dürften für den neutralen Beobachter neuartig und ungewöhnlich wirken. Welche Strategie verfolgt der Kölner Modehändler damit?

  • Marken-Vorstand Liedtke verlässt Adidas, Gant-CEO Grevy folgt

    Adidas

    Eric Liedtke (52), Vorstandsmitglied Global Brands bei Adidas, verlässt den Sportartikelhersteller Ende 2019 nach 25 Jahren. Ein Nachfolger steht bereits fest.

  • Das Erfolgsrezept des Familienunternehmens Hakro

    Hakro

    Hakro hat sich im B2B-Segment der Arbeitskleidung als nachhaltiger Familienbetrieb einen Namen gemacht. Um im Wettbewerb mit weitaus bekannteren Marken wie Engelbert Strauss Schritt zu halten, hat die baden-württembergische Firma ihren ganz eigenen Weg gefunden.

  • Neue Markenidentität, neues Logo: Die Transformation der Marke Desigual

    Desigual hat sich im Jahr 2015 einem radikalen Transformationsplan verschrieben. Die Herausforderung der spanischen Modemarke: Alles zu ändern, damit sie immer wieder sie selbst sein kann. Der nächste Meilenstein auf diesem Weg ist eine neue Markenidentität. Wird Desigual so den Turnaround schaffen?

  • Risiko „Islamic Fashion“: Die Modeindustrie hadert mit dem Nahen Osten

    Tommy Hilfiger und Mango haben erfolgreich Ramadan-Kollektionen für Kunden aus dem Nahen Osten auf den Markt gebracht. Der Sportartikelhersteller Decathlon muss ein Jogging-Kopftuch zurückrufen. Islamic Fashion verspricht Milliardenumsätze, aber Designer gehen auch Risiken ein. Sie wagen sich an die Grenzen religiöser und gesellschaftlicher Akzeptanz.

12

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Agentur-Pitches: Öfter mal was Neues?

Ein Agenturwechsel will gut überlegt sein. Denn die Suche nach einem besseren Partner…

Business-News: Audi, Ceconomy, Daimler, Nokia, Renault, Vodafone

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Neue Unruhe bei VW – kann CEO Diess sich durchsetzen?

"Endlich wieder Ruhe im Karton" – so hätte man nach dem heftigen Zoff…

Anzeige