Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Evonik

  • Abschied von Klopp, Hype um Game of Thrones und Spott über Hillarys H

    Jürgen Klopp verabschiedet sich als Dortmunds Cheftrainer, und auch als Werbestar? Die Serie Game of Thrones sorgt unter Fans für Schnappatmung – wie mittlerweile auch einige Marken erkannt haben. Und Hillary Clintons Logo zur Präsidentschaftskandidatur sorgt für Spott. Die Woche im Rückblick.

  • Opel-Vorstand Tina Müller zu Klopp-Rücktritt: “Wir sind auf dieses Szenario vorbereitet”

    Ganz Fußball-Deutschland schaute am Mittwoch-Mittag ins Ruhrgebiet. Dort erklärte Jürgen Klopp seinen Rücktritt als Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund. Sein bis 2018 laufender Vertrag wird zum Ende dieser Saison gekündigt. Klopps Entscheidung hat auch Auswirkungen auf die Werbebranche, ist er doch einer der bekanntesten Markenbotschafter.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Top-Talente im Marketing: André Paetzel von Kienbaum

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Paketboom und Retouren: Onlinehandel während Corona

Während sich in vielen Geschäften die unverkaufte Ware stapelt, kommen Onlinehändler in der…

HR-Marketing bei Zurich – ein Lehrstück für mehr Diversität

Zurich war das erste Unternehmen in Großbritannien, das alle offenen Stellen mit flexiblen…

Anzeige