Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Europcar

  • VW will Europcar zur Mobilitätsplattform umbauen

    Die Übernahme des französischen Autovermieters Europcar durch Volkswagen rückt näher. Nun hat VW-Chef Herbert Diess erstmals über die Pläne gesprochen, die der Autokonzern für das Unternehmen hat. Diese reichen weit über das klassische Geschäft der Autovermietung hinaus.

  • Sixt nutzt Schwäche der Konkurrenz und expandiert

    Der Autovermieter Sixt wartet sehnlichst auf die Rückkehr der Geschäftsreisen und Touristen an die Flughäfen. Im Moment schreibt das Unternehmen coronabedingt zwar rote Zahlen – kauft aber in den USA Airport-Stationen von einem insolventen Wettbewerber. Firmenchef Erich Sixt erwartet steigende Mietpreise.

Anzeige

Marke

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus Italien oder Österreich stammt. Stattdessen kommt sie ausgerechnet aus dem Land, das über Jahrzehnte für schlechten Kaffee bekannt war, nämlich den USA. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige