Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Europa

  • Europa gehört zu den Top-Wachstumsregionen der Welt

    Im Jahr 2030 wird die EU neben den USA und China zur ersten Liga der Wachstumsregionen weltweit gehören. Das prognostiziert die Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners. Die großen drei kämen dann jeweils auf ein Bruttoinlandsprodukt von rund 23 Billionen US-Dollar. Abgeschlagen wären Japan, die BRIC-Staaten oder auch Großbritannien, wenn die Briten Ernst machen würden und sich von Europa vollständig lossagen

  • Das Europa der zwei Geschwindigkeiten

    Die Kluft zwischen den Nord- und Südländern Europas verstärkt sich. Der Kontinent ist in ein System wechselseitiger Projektionen verstrickt. Das ständig vom Scheitern bedrohte Einigungswerk des Euro ist ein zentrales Symbol dafür. Aber was ist konkret damit gemeint? Das Europa der gefühlten zwei Geschwindigkeiten! Damit verbunden: Der Neid des Nordens auf den Süden und umgekehrt.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

China: Wachstum bremst überraschend stark ab

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr…

Studien der Woche: Influencer 4.0, Shoppingtrends vor Weihnachten

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Ceconomy: Neuer CEO für Betreiber von Media Markt Saturn

Nach nur sieben Monaten hat Ceconomy erneut einen Führungswechsel vorgenommen. Neuer CEO des…

Anzeige