Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Elektroauto

  • Ohne Anreize stirbt das Elektroauto in Deutschland

    Elektroautos bewegen sich in Deutschland auf extrem schwierigen Terrain. Der Markt ist nahezu nicht-existent. Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, den Markt zu beleben. Eine Kaufprämie und der Ausbau der Ladeinfrastruktur könnten zu Marktbelebung beitragen

  • Tesla-Chef Musk über Apples Auto und das Konkurrenzverhalten

    Die Gerüchte halten sich seit mehr als einem Jahr: Apple hat längst mit der Entwicklung des mythisch erklärten iCars begonnen. Während Konzernchef Tim Cook bei Interviews inzwischen noch halbherzig ausweicht, nimmt die potenzielle Konkurrenz kein Blatt mehr von den Mund: Tesla-Chef Elon Musk bestätigte in einem BBC-Interview, dass Apple an einem Elektroauto arbeitet

  • Warum IKEA schnelle E-Tankstellen baut

    IKEA setzt in Zukunft auf schnelle E-Tankstellen an allen Standorten. Der Spatenstich findet in Sindelfingen als Auftakt für Baden-Württemberg statt. "Das ist ein erster Schritt auf unserem Weg, alle Ikea Häuser deutschlandweit mit hochmodernen E-Tankstellen auszustatten", erklärt Ulf Wenzig, Sustainability Manager Ikea Deutschland

  • Digitaler Wandel in der Automobilbranche: das Erfolgsrezept “Tesla”

    Noch vor wenigen Jahren bestand der unausgesprochene Konsens, dass neue Player so gut wie keine Zutrittschancen im Automobilbereich haben. Dieses Gesetz hat jetzt keine Gültigkeit mehr. In Form von Unternehmen wie Tesla beweist der digitale Wandel aktuell auch in diesem Markt seine allumfassenden Auswirkungen. 

  • Ford macht es Tesla nach und gibt Elektroauto-Patente frei

    Eines der größten Probleme in der Automobilindustrie ist, dass es für Automobilhersteller Jahre dauern kann, bis sie die Konkurrenz mit neuen innovativen Technologien aufholen können. Tesla hat auch in diesem Bereich zu einer positiven Veränderung beigetragen, indem sie Ihre Patente öffentlich gemacht haben. Um den Trend von Elektroautos zu fördern, hat jetzt Ford seine Patente freigegeben

  • Tesla setzt auf Gebrauchtwagen und Batteriespeicher

    Tesla will seine Autos für die breitere Masse zugänglich machen und hat deshalb einen Online-Gebrauchtwagenhandel eröffnet. Über die Plattform könnten Tesla-Fahrer ihr Elektroauto weiterverkaufen – noch ist der Onlinehandel regional begrenzt.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Es ist Black Friday – und was macht Patagonia?

Ungewöhnliche Aktionen wie die "Don’t Buy This Jacket"-Kampagne im Jahr 2011 und konsumkritische…

Von Aldi bis Lidl: Die Discounter drängen in die Innenstädte

Lange Zeit waren die Innenstädte für Aldi und Lidl tabu. Denn die Mieten…

Agentur-Pitches: Öfter mal was Neues?

Ein Agenturwechsel will gut überlegt sein. Denn die Suche nach einem besseren Partner…

Anzeige