Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Einzelhandel

  • Pokémon Go(es) Rabatt: So macht Ihre Rabattaktion den Unterschied

    Man kann Rabatte einfach so anbieten. Oder man kann sie intelligent in den größten Spiele-Hype der letzten Jahre einbinden. Egal, wo man aktuell hinschaut, überall wird Pokémon Go gespielt. Einige Unternehmen nutzen den Hype für sich und kombinieren Ihre aktuellen Rabattaktionen mit Pokémon Go. Pricingexperte Oliver Roll hat drei Pokémon Go Rabattaktionen unter die Lupe genommen.

  • Was Deutsche während des Einkaufs im Supermarkt besonders nervt

    Der Einkauf im Supermarkt strapaziert häufig unsere Nerven: Gänge werden durch Plaudergrüppchen blockiert, andere Kunden drängeln sich an der Kasse vor, die Kassiererin scannt die Waren entweder viel zu schnell oder viel zu langsam. Eine aktuelle Studie deckt auf, was uns Deutsche während des Einkaufs im Supermarkt besonders stört.

  • Facebook und der stationäre Handel: Wenn sich Onlinewerbung auf die Besucherzahlen im Geschäft auswirkt

    Online-Werbekampagnen geben keinen Aufschluss darüber wie viele Kunden am Ende tatsächlich den Weg ins Geschäft gefunden haben. Die Messung ist immer noch eine grundlegende Herausforderung für den Handel. Das will Facebook nun ändern

  • Shopping-Innovationen in London: Wie der Handel von morgen heute schon aussehen kann

    Wer zum Shoppen nach London fährt, wird schnell merken, dass hier Innovation am Werk ist. Ob Nike, Burberry, Levis oder Hacket: Der Handel in der Hauptstadt Großbritanniens hat an Fahrt aufgenommen – und lässt hiesige Händler ganz schön alt aussehen.

  • Die Kunst des klugen Kaufens oder: Wege aus der Einkaufsfalle

    Einkaufen ist kompliziert geworden. Produkte und Verkäufer locken mit guten Preisen und guten Gewissen, die Auswahl steigt derweil unaufhörlich. Wie soll man da noch vernünftige Entscheidungen treffen? ZEIT-Autor Marcus Rohwetter und Wirtschaftsjournalist Thomas Ramge geben ein paar Tipps für einen entspannten aber vernünftigen Konsum.

  • Editorial zur absatzwirtschaft 05/2016: Das Digital-Paradoxon

    Bereits seit rund eineinhalb Jahrzehnten hängt das Internet wie ein Damoklesschwert über dem stationären Einzelhandel. In unserer neuen Ausgabe beschäftigen wir uns mit diesem Paradoxon und der Zukunft des Einzelhandels.

  • Store2be: “Der stationäre Einzelhandel muss zum Erlebnisort werden”

    Während alle über digitales Marketing sprechen, setzt ein Karlsruher Startup auf analoge Erlebnisse. "store2be" will stationären Einzelhändlern ermöglichen, ihre Offline-Flächen an werbetreibende Unternehmen zu vermieten – und damit die Innenstädte retten. Im Interview erklärt Ko-Gründer Marlon Braumann die Idee dahinter.

  • Das sind die größten Lebensmittel-Einzelhändler Deutschlands

    Der deutsche Handel kann sich über ein gelungenes Jahr 2015 freuen: Die Umsätze der 30 größten Einzelhandelsunternehmen stiegen insgesamt an, nur wenige verzeichneten Umsatzeinbußen. Ein Ranking gibt nun Aufschluss darüber, wer zu den Gewinnern gehört – und wer zu den Verlierern

  • Die Studien der Woche: wechselwillige Vertriebler, shoppende Männer und der Online-Handel im Ausland

    Täglich veröffentlichen Forschung und Wirtschaft neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Forschungsergebnisse der vergangenen Woche

  • Verbraucherzentrale: Welche ist die Mogelpackung des Jahres?

    Täglich ärgern sich viele Verbraucher, dass sie im Supermarkt durch versteckte Preiserhöhungen hinters Licht geführt werden. Fünf Produkte, mit denen Hersteller ihre Kunden im Jahr 2015 besonders getäuscht haben, sind nun für die Wahl zur „Mogelpackung des Jahres“ nominiert

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Was denkt eigentlich … Dirk Bremer?

Als President Travel Industry Club (TIC) vertritt Dirk Bremer rund 600 Mitglieder aus…

Apple-Marketingchef Phil Schiller tritt zurück

Apple bekommt eine neuen Marketingchef: Der bisherige Stellvertreter Greg Joswiak übernimmt den Posten…

Amazons intelligenter Einkaufswagen bricht mit Firmentraditionen

Der E-Commerce-Riese Amazon will seinen Kunden mit dem "Smart Dash Cart" ein noch…

Anzeige