Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Einzelhandel

  • Letzte Ausfahrt Outlet – Hugo Boss setzt auf Fabrikverkauf

    Für die großen Modekonzerne sind Outlet-Center von enormer Bedeutung. Hugo Boss hat gerade einen neuen Shop an seinem Stammsitz in Metzingen. Allein der Name "Flagship-Outlet" spricht Bände.

  • Nährwert-Logo Nutri-Score setzt sich bei Verbrauchern durch

    Welcher Joghurt weniger Kalorien hat und welche Tiefkühlpizza mehr, sollen Supermarktkunden möglichst auf einen Blick erkennen können. Doch wie? Ein von vielen favorisiertes Siegel soll die Antwort sein.

  • Studien der Woche: Zeitungsleser sind offen für E-Paper

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. Die absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Woche.

  • KaDeWe statt Neuschwanstein – Shopping-Tourismus boomt

    Chinesen, Russen und Araber nutzen den Deutschland-Besuch gerne zum Einkaufen. Sie geben beim Shopping in der Bundesrepublik heute mehr als doppelt so viel aus wie vor zehn Jahren und werden vom Handel umworben. Doch das Geschäft ist nicht ohne Risiko.

  • Wie kann der Handel von Virtual Reality profitieren?

    Zsolt Györgyicze ist in seiner Masterarbeit der Frage nachgegangen, wie Virtual Reality (VR) das Kauferlebnis beeinflusst – mit Erfolg: Die Arbeit wurde nicht nur als Jahrgangsbeste ausgezeichnet, mittlerweile interessieren sich auch mehrere Einzelhändler für die Ergebnisse.

  • Kommentar: Amazon tötet den Einzelhandel nicht

    Die Anschuldigungen des US-Finanzministers Steven Mnuchin, Amazon zerstöre den Einzelhandel, sind falsch: Der Einzelhandel muss auf die veränderten Erwartungen der Kunden reagieren und sein Geschäftsmodell transformieren. Tut er das nicht, begeht er Selbstmord. Ein Kommentar.

  • Diese vier Trends bestimmen Chinas Lebensmittelmarkt

    Chinesische Verbraucher gelten insbesondere im Lebensmittelbereich als Indikatoren für Trends. Darum lohnt es sich für westliche Unternehmen genau zu schauen, in welche Start-ups Chinas E-Commerce-Riesen investieren.

  • Der richtige Sound beim Einkaufen: Die Macht der Supermarkt-Radios

    Hintergrundmusik ist heute in Supermärkten und im Modehandel allgegenwärtig. Sie wird eigens für Händler produziert, soll eine Wohlfühlatmosphäre schaffen und das Geschäft ankurbeln. Die beiden größten Discounter sehen das anders.

  • Social Shopping: Ein Blick in die Zukunft des Bezahlens

    China ist internationaler Vorreiter, wenn es um den Einsatz digitaler Technologien geht, im Handel halten neue Vertriebswege wie Social Shopping Einzug. Das hat auch in Deutschland Auswirkungen.

  • Ladendiebstahl kostet Händler fast vier Milliarden Euro

    Im deutschen Einzelhandel werden Jahr für Jahr Waren im Milliardenwert entwendet. Die sinkende Zahl der angezeigten Delikte verzerrt das Bild, weil die Dunkelziffer riesig ist. Insgesamt ist der Schaden im vergangenen Jahr erneut gewachsen.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

China: Wachstum bremst überraschend stark ab

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr…

Studien der Woche: Influencer 4.0, Shoppingtrends vor Weihnachten

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Ceconomy: Neuer CEO für Betreiber von Media Markt Saturn

Nach nur sieben Monaten hat Ceconomy erneut einen Führungswechsel vorgenommen. Neuer CEO des…

Anzeige