Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: E-Business-Serie

  • Ein mächtiges Tool

    eCommerce verändert das Marketing, ja revolutioniert das Marketing – das weiß man, das steht überall. Was jedoch ganz konkret passiert, wie das "e" die Marketingstrategien beeinflusst und welche Elemente des Marketingmixes sich ändern (müssen), bleibt häufig offen.

  • Anforderungen und Lösungskonzepte

    Welche technischen Anforderungen sind an eine profitable eCommerce-Lösung für den Mittelstand zu stellen? Nachdem im letzten Artikel eBusiness-Potentiale über die gesamt Wertschöpfungskette hinweg skizziert wurden, werden hier Ansätze für die Evaluierung geeigneter Lösungen gegeben.

  • Wie Sie das richtige “E” finden

    Sichtbares und “Unsichtbares” E-Business” Schritte zu einer eBusiness-Strategie eBusiness-Strategieentwicklung im Überblick Die Autoren Sichtbares und “Unsichtbares” E-Business” Anscheinend ist es für den Mittelstand schwer, diese Fragen schlüssig zu beantworten. Denn, auch hier sind sich Analysten und Berater einigermaßen einig, mit einer überzeugenden Strategie, sei es als “e”-Verweigerer oder -Pionier, können die Wenigsten aufwarten. Dies ist […]

  • Analyse-Ansätze für den Mittelstand

    Wie sehen die eBusiness-Potentiale für mittelständische Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette konkret aus? Thomas Braun und Hartmut Giesen skizzieren die Ausgangspunkte von entsprechenden Analysen in den einzelnen Segmenten und der Wertschöpfungskette als Ganzes.

  • Digital Wert schöpfen

    Die Wertschöpfung auf digitaler Ebene fordert Unternehmen. Thomas Braun und Hartmut Giesen zeigen in einer Serie, wie gerade mittelständische Unternehmen dieser Aufgabe begegnen.

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige