„Jugendliche können bei uns überall mitreden und uns unterstützen“: Deswegen geht die Marketing-Strategie der Bravo auf