Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Do it Yourself

  • Wie Stoff & Stil zum “Go-To Place für Kreative” werden will

    Alexander Lerche

    Fast schon still und heimlich ist die dänische Traditionsmarke Stoff & Stil dabei, ihren Namen zu Selfmade zu ändern. Geschäftsführer Alexander Lerche erzählt im Interview, wie sich die DIY-Marke mit einer neuen Positionierung für die Zukunft wappnet.

  • So will der DIY-Markt HORST urbane Zielgruppen ansprechen

    Horst

    Der Hamburger DIY-Markt HORST will eines explizit nicht sein: ein Baumarkt. Und das, obwohl sein Erfinder Philipp Möller Geschäftsführer von sieben Hagebau-Märkten ist. Im Interview erklärt Möller, warum und wie er mit HORST eine junge, urbane Zielgruppe und eher Mieter als Eigenheimbesitzer ansprechen will.

  • Do It Yourself: Wie Selbermachen zum Kassenschlager wird

    Wer gerne werkelt und bastelt, muss weniger kaufen. Oder? Um die "Do It Yourself"-Begeisterten nicht als Kunden zu verlieren, haben findige Unternehmer viele Ideen.

Anzeige

Vertrieb

Gorillas, Flink & Co: So hat Corona E-Food beflügelt

Einer aktuellen Bitkom-Umfrage zufolge bestellen derzeit 26 Prozent der Menschen in Deutschland zumindest hin und wieder Lebensmittel im Internet. Vor Beginn der Pandemie waren es noch 16 Prozent. Der Verband geht davon aus, dass dieser Trend nachhaltig ist. mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige