Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Diverse

  • “Unsere Zuverlässigkeit müssen wir über mehrere Perioden der Zusammenarbeit beweisen.”

    Erfolgreiche Logistikunternehmen müssen permanent in der Lage sein, die Beschaffung und den Lieferweg von Gütern transparent darzustellen. Nur dann kommt es zu dem Vertrauensverhältnis, das eine gute Kundenbeziehung braucht. Die absatzwirtschaft spricht mit Kühne + Nagel-Chef Klaus Herms über Qualitätssicherung, Transparenz und Preise im Unternehmen.

  • “Wir sind nicht so Entertainment-affin wie etwa die Briten”

    Im deutschen Markt verkauften sich vergangenes Jahr insgesamt 3,8 Millionen Hardware-Units, davon waren 1,8 Millionen Nintendo DS und fast 700 000 Wii. Im Gespräch mit absatzwirtschaft-Redakteur Thorsten Garber spricht Dr. Bernd Fakesch über die Konkurrenz und die markttreibenden Produkte der vergangenen Jahre.

  • “Wir sind aus dem Haifischbecken des Core-Gamer-Marktes ausgebrochen”

    Für Dr. Bernd Fakesch sucht der Konsument von Morgen Spielfreude, einen einfachen Einstieg, und nicht zu komplexe Spiele. Im Gespräch mit absatzwirtschaft-Redakteur Thorsten Garber spricht der General Manager Deutschland über neue Produkte und das Lesen einer dreidimensionalen Bewegung im freien Raum.

  • “Unsere Industrie ist einfach noch nicht in den Köpfen der Deutschen verankert”

    TV, Print, Online, Radio - mit welchen Instrumenten geht Nintendo ins Marketing-Mix? Im Gespräch mit absatzwirtschaft-Redakteur Thorsten Garber spricht der Dr. Bernd Fakesch über seinen Ansatz, von der PR-Seite her aufzuzeigen, wie Verbraucher Nintendo-Produkte nutzen.

  • Relaunch zum „50.“

    Ihren 50. Geburtstag feiert die absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing in diesem Jahr mit einem umfassenden Relaunch. Neue Inhalte, eine eindeutigere Heftstruktur und die von MetaDesign entwickelte Gestaltungslinie prägen die absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing ab Ausgabe 6/2008.

  • Die absatzwirtschaft wird 50

    Seit 1958 begleitet die absatzwirtschaft das Marketing in Deutschland. Dabei gingen die Autoren und Redakteure mit ihren Lesern durch Auf- und Abschwünge, entlarvten Moden, zeigten Trends, und lagen – zugestanden – auch schon einmal daneben.

  • Ludwig Erhard wünscht zum Start alles Gute

    Meilensteine von 1958 bis 1978 1958 Gründung der absatzwirtschaft – Zeitschrift für Verkauf, Vertrieb, Marketing unter dem ersten Chefredakteur Erhard Knoth. Herausgeber sind die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkaufsleiter-Clubs, aus der später der Deutsche Marketingverband (DMV) hervorgehen wird, und die Absatzwirtschaftliche Vereinigung in Nürnberg. Verlegt wird die neue Publikation vom Handelsblatt-Verlag. Als Spiritus Rector hat Handelsblattgründer Dr. […]

  • Aufbruch ins Cyber-Marketing

    Meilensteine von 1979 bis 2000 1979 Die absatzwirtschaft hat mit der Herausgabe einer Schriftenreihe und dem Marketing Praxis Kalender begonnen. 1983 Mit dem Kongress „Verdrängen – sonst nichts“ feiert die absatzwirtschaft im Düsseldorfer Nikko-Hotel ihr 25jähriges Bestehen. 1986 Mit dem Hearing „Vertriebskaufmann – Beruf oder nicht Beruf?“ initiiert die absatzwirtschaft ein neues Berufsbild. 1987 Die […]

  • Marken-Award und aktueller Relaunch

    Meilensteine von 2001 bis 2008 2001 Launch des Email-Newsletters com3. absatzwirtschaft und Deutscher Marketing-Verband vergeben zum ersten Mal den Marken Award für exzellente Leistungen in der Markenführung. Der neue Branchenevent: „Night of the Brands“. Die ersten Preisträger: Procter & Gamble, Skoda und Hugo Boss. 2002 absatzwirtschaft-Kongresse starten mit Themen wie Marketing-Controlling, CRM und Wert der […]

  • Inspiration und Information für Entscheider

    Die absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing erscheint im Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH. Er ist gemeinsam mit dem Deutschen Marketing-Verband (DMV) Herausgeber des Monatstitels, dessen Zielgruppe Manager und Entscheider aus den Bereichen Management, Marketing, Kommunikation und Vertrieb sind. Die Zeitschrift wurde 1958 im Handelsblatt-Verlag mit dem ersten Chefredakteur Erhard Knoth gegründet. Als Herausgeber fungierten damals […]

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Zwischen Sorge und Überdruss – Gastronomie in der Corona-Krise

Im Gastgewerbe ist die Lage weiter angespannt: Viele Betriebe fürchten um ihre Existenz,…

Daimler-Mobility-Chef: Können mit Zuversicht nach vorn schauen

Auto-Verkäufe im Keller, Corona-Stillstand bei Mobilitätsdiensten - aber jetzt sind die Zahlen wieder…

Warum heißt die Marke so? Heute: Bulli

Den "Bulli" von Volkswagen kennt fast jeder, aber das Unternehmen versieht erst seit…

Anzeige