Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Discounter

  • Aldi Nord mit neuem Marketingchef

    Der Discounter Aldi Nord besetzt die Führungsposition neu, die im Sommer nach dem Weggang von Sabine Zantis frei geworden ist. Der frühere Lidl-Manager Gianfranco Brunetti verntwortet künftig als Geschäftsführer Marketing & Communications die gesamte Kommunikation des Unternehmens in Deutschland.

  • Nie mehr Produkt-Flops: der Marktforschungssupermarkt

    Eine Alternative zur herkömmlichen Marktforschung, die Produkt-Flops im Supermarktregal vermeiden soll – diese Idee steckt hinter dem österreichischen Start-up Go2Market. In den Marktforschungssupermärkten können Konsumgüterhersteller, Start-ups und Handelsmarken noch vor dem Launch ihre Produktneuheiten testen.

  • Einkaufen während und nach Corona: Das sind die Trends

    Heute wird anders eingekauft als noch vor ein paar Jahren. Die Besuche im Supermarkt werden seltener, die Einkaufswagen dafür voller. Das liegt an der Corona-Pandemie – aber nicht nur.

  • Discounter verlieren weiter Marktanteile an Supermärkte

    Corona hat auch das Einkaufsverhalten der Deutschen im Lebensmittelhandel beeinflusst. Weil sie ein möglichst breites Angebot schätzen und weniger auf den Preis schauen, zieht es die Konsumenten verstärkt in die Supermärkte. Vegane Angebote und Bioprodukte legen deutlich zu.

  • Der Handel und die Suche nach dem Supermarkt der Zukunft

    Der Online-Handel setzt Edeka, Rewe und Co. immer mehr unter Druck. Deshalb suchen viele große Handelsketten nach Wegen, das Einkaufen im Laden zukunftsfähig zu machen: mit Geschäften ohne Personal und ohne Kassen – oder mit einem selbstfahrenden Kiosk.

  • Klaus Gehrig geht: das Ende einer Ära bei Lidl und Kaufland

    Unter der Leitung von Klaus Gehrig wurde der Lidl-Mutterkonzern zum größten Lebensmittelhändler Europas. Nun erfolgte sein plötzlicher Abschied im Streit um eine Personalie. Doch ein Nachfolger für Gehrig steht schon bereit.

  • Von Aldi bis Lidl: Die Discounter drängen in die Innenstädte

    Aldi

    Lange Zeit waren die Innenstädte für Aldi und Lidl tabu. Denn die Mieten waren dort zu hoch. Doch das hat sich geändert. Und die Discounter haben Blut geleckt.

  • Rabatte gegen persönliche Daten – nun auch beim Discounter

    Kundenbindungsprogramme sind inzwischen in fast allen Branchen üblich. Auf dem Lebensmittelmarkt aber zeigten sich trotz aller Vorteile die großen Discounter lange zurückhaltend – bis jetzt. Nun startet Lidl mit seiner Kundenkarte.

  • Lidl sucht schon wieder neuen Chef – Ignazio Paternò geht

    Lidl

    Der Lebensmitteldiscounter Lidl sucht schon wieder nach einem neuen Chef. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Ignazio Paternò verlasse das Unternehmen mit sofortiger Wirkung und "auf eigenen Wunsch", hieß es in einer Firmenmitteilung.

  • Für die Umwelt: Penny testet Produkte mit “wahren Kosten”

    Penny

    Egal ob Klimawandel oder Wasserverschmutzung: Viele Umweltschäden, die die Landwirtschaft verursacht, werden bislang bei den Lebensmittelpreisen nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt. Täte man es, würden die Preise für Fleisch, Milch und Käse explodieren.

Anzeige

Vertrieb

Shopping mit 2G: Umsatzturbo für den Online-Handel

Expert*innen sind sich einig: Durch die 2G-Regel rollt eine neue Bestellwelle auf den Online-Handel zu. Zalando, Otto und Co. sind zuversichtlich, das stemmen zu können. Doch die Herausforderung durch die Paketflut wird gewaltig. mehr…


 

Newsticker

Von MVP bis Bayern: die Kaufkraft der Deutschen 2022

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2022 ansteigen. Bei der Pro-Kopf-Kaufkraft weisen…

Talente im Fokus: Maren Maiworm von ING

Für Maren Maiworm bedeutet die Arbeit im Marketing vor allem Vielfalt. In Zeiten…

BVDW: Kühnrich ist erste Frau im OVK-Vorstand

Janine Kühnrich ist neue stellvertretende Vorsitzende im Online-Vermarkterkreis (OVK) des Bundesverbands Digitale Wirtschaft…

Anzeige